www.sporty-springers.de News Rasse Sport Wir, Über uns Meine Hunde Zucht Fotogalerie Links / Kontakt



Wir hoffen auf unseren W-Wurf Ende März
Milo deckte Flusi am 25.01.2021

 

Rüde
Sporty Springers Pitufo (Milo)

 

Gesundheitsstatus:

geboren am 11.03.17
Augen: Frei von Krankheiten (getestet Jan 2021)
Gonioskopie : ohne Befund
Fucosidose: frei/de
HD: A2




Zuchtschauen:
V1, VDH CACs, Dt J Ch (Klub+VDH) , BOB, Jun-BIS, BIS-2, ZTB



Verwandschaft/Nachzucht:
Milo ist ein vierjähriger Rüde, dies soll sein zweiter Wurf werden. Milos Vater ist Miles (Sporty Springers Kickstart), der Vater von vier Würfen ist. Seine Showkarriere ruht derzeit nach Erringen mehrerer Titel. Miles wurde sehr erfolgreich im Obedience und nun in der Dummyarbeit geführt.
Milos Mutter Lara ist Spanischer Showchampion und und Veteranen Champion Klub+ VDH. Sie ist erst spät aus ihrer Heimat zu mir gekommen, hat blitzschnell alles gelernt was ein guter Sporthund kann, hat die Obedience Beginner Klasse gewonnen, sowie eine DP Klasse 1. Sie ist ebenfalls die Mutter meiner Skadi, die ich mir in keinem Punkt anders wünschen würde. Lara hatte nicht viele Welpen, aber deren Hüften sind alle top.
Aus Milos erstem Wurf sind bisher fünf von neun Welpen auf HD untersucht: 1 X B1 4 X A eine Auswertung erwarten wir jetzt noch. Bisher sind drei Nachkommen DOK Untersucht. Die Gonioskopie war bei allen befundfrei, es gab einen Kataraktbefund.



Sonstiges:
Milo ist ein junger Rüde mit viel Temperament und Lerneifer. Er ist umweltsicher und für jeden Spaß zu haben: mit Frauchen macht er Obedience, mit Herrchen machte er die Anfänge in der Dummyarbeit. Aufgrund einer schweren Erkrankung von Milos Frauchen in 2019 sind für ihn keine Prüfungen mehr geplant. Er darf im Training weiter Spaß haben, aber Prüfungsstress ist jetzt nicht in Frauchens Sinne. Bis dahin arbeitete er überwiegend mit mir an seiner Show-Karriere. Man muß schon ordentlich Tempo laufen können, so dass sein überragendes Gangwerk zur Geltung kommen kann.
Milo ist ein in sich stimmiger Rüde von eher klassischem Typ, mit sehr guten Proportionen, tiefer gut ausgeformter Brust und guten Winkelungen. Seine Augenfarbe könnte nicht dunkler sein. Sein Haar ist von der Qualität die ich mir wünsche, so dass es wenig Pflegeaufwand benötigt. Er bewegt sich sehr schwungvoll und freudig im Ring.
Milo vererbt braun-weisse und schwarz-weisse Fellfärbung und auch Loh Abzeichen.


Hündin
Sporty Springers Steady On The Flush (Flusi)



Gesundheitsstatus:

geboren am 01.11.18
Augen: Frei von Krankheiten (getestet Nov 2020)
Gonioskopie: ohne Befund
Fucosidose: frei/de
HD:B1


Zuchtschauen:
Dt J Ch (Klub),bester Jugendhund, ZTB




Verwandschaft/Nachzucht:

Flusi ist eine junge Hündin, dies soll ihr erster von zwei möglichen Würfen werden.
Flusis Vater ist Captain vom Schieferberg, der selber Vater von vier Würfen und ein Sohn unseres Pommes ist (SS Firefox).
Flusis Mutter Alma ist deutscher Jugendchampion Klub, Dt Champion Klub, Klubschaujugendsiegerin und Klubschausiegerin im darauffolgenden Jahr. Sie hat die Begleithundprüfung abgelegt und ist aktiv auf Dummyprüfungen im JSPK, oft auch platziert in ihrer Klasse Novice.
Flusi hat sieben Geschwister, aus diesem Wurf sind nun sieben auf HD geröngt und offiziell ausgewertet: 5 X A, 2 X B1. Alle acht Welpen sind erstmalig auf Augenerkrankungen untersucht. Sieben davon sind komplett frei inclusive Gonioskopie, eine Schwester hat einen Goniobefund Grad 1 sowie eine zweifelhafte RD.
Flusis Bruder Sonic ist der Vater unseres derzeitigen V-Wurfes.


Sonstiges:

Flusi ist ein Anfängerhund und hängt sehr an ihren Menschen. Sie ist für vieles zu begeistern, macht mit Frauchen Dummyarbeit einfach aus Spaß an der Freude. Auch bei den täglichen Joggingtouren ist sie mit Feuereifer dabei.
im Herbst 2020 war ein Termin für die BH angepeilt, es kam dann aber alles anders.
Ausstellungen waren nicht Flusis bevorzugte Beschäftigung. Trotzdem erreichte sie mit drei vorzüglichen Bewertungen den Jugendchampiontitel.
Sie hat eine sehr gute Hals-Nacken-linie, ist etwas lang in der Lende. Sie ist eine eher kleine Hündin mit sehr guten Winkelungen und hervorragender Vorbrust und Brusttiefe. Flusi hat ein dunkles Auge und tief angesetzte Behänge (Ohren).
Ihr Haar ist glatt von guter Quantität und Qualität. Vom Phänotyp ihres Vaters kann man ableiten, dass Flusi zusätzlich zur braun-weissen Fellfarbe auch Loh Abzeichen vererben wird.


 

Copyright Yvonne Keeve Letzte Änderung: 27.01.2021