www.sporty-springers.de News Rasse Sport Wir, Über uns Meine Hunde Zucht Fotogalerie Links / Kontakt


Wir planen den V-Wurf zu Ende 2020

mehr Info zu der Verpaarung HIER



Sporty Springers Supersonic "Sonic"

Just Sporty de los tres Robles "Sally"


 

 

15.10.2020
Weihnachts-"V-ichtel"?

Sally hatte ein Einsehen und ist seit gestern endlich läufig. Nach Befragung des Kalenders fiele der Geburtstermin dann auf ca. Weihnachten.
Was soll´s, nachdem uns Florians Ladies Silvester gecrasht haben, kommt es auf ein Weihnachten mehr oder weniger nun auch nicht an.
Nun müssen Sonic und Sally aber erst einmal dafür sorgen, dass es Weihnachts-Vichtel geben kann. Dazu dann zu gegebener Zeit mehr hier.
Erstmal freuen wir uns jetzt ausgiebig über den Startschuss, ich hatte nämlich schon befürchtet Sally liesse diese Läufigkeit ausfallen.
Auf dem heutigen Foto ist schon wieder Tia und nicht Sally, ein Sallyfototermin steht aber ganz oben auf der Agenda.


02.10.20
rück schon ´raus den Keks!

Es ist immer noch bestes Spätsommerwetter und wir sind fast den ganzen Tag Outdoor.
Ein Familienausflug an den Möhnesee saß drin in Florians letzter Urlaubswoche 2020 und Tia und Haze begleiteten Skadi zur Physiotherapie. In direkter Nachbarschaft zur Praxis ist nämlich ein nettes kleines Wäldchen, perfekt für Gehorsamsübungen und den ein oder anderen Dummy. Die Dummys waren nur für das Tideli, Haze hatte ihr Babybällchen.
Ich liebe einfach die Arbeit mit Junghunden. Auch die Reha-Übungen mit Skadi werden immer besser und ich bin zuversichtlich was ihre Genesung angeht.
So vertreiben wir uns die Zeit anstatt ständig Sally auf Läufigkeit zu kontrollieren. Es kommt wie es kommt. Noch kommt aber nix. Wenn Sally nicht bald loslegt, schiebt sich der geplante Wurf noch in den Januar. *kopfschüttel* Vielleicht nicht soooo schlecht 2020 ist ja nun kein schönes Jahr. Es kann ja 21 nur besser werden.

17.09.20
schöne Aussichten

Bei den Sporties hat sich einiges geändert durch Skadis Meningitiserkrankung in den letzten vier Wochen. Weitere Veränderungen stehen noch an. Dazu später mehr.
Wir brauchen so dringend einige schöne Gedanken, und wenigstens etwas läuft wie gewollt. Sallys Läufigkeit durfte nicht zu früh einsetzen, sonst wäre mein Plan für Sonic-Kinder den Bach herunter gegangen. Sonic ist nämlich eben erst aus dem Urlaub zurück. Die liebe Sally wartet aber artig, um meine Ideen dann hoffentlich in die Tat umzusetzen.
Für meinen Geschmack wäre jetzt genug gewartet, ich kontrolliere täglich, aber noch tut sich nichts in Sachen Läufigkeit.
Bis dahin, und natürlich weit darüber hinaus, arbeite ich weiter mit Skadi an einem klaren Gangbild ohne Schwanken. Jede Form des Sports können wir uns von der Backe putzen. Der Heilungsprozess hier wird ein Marathon.
Gut, dass Skadis Enkelin Tia mit Feuereifer Dummys sucht, und bereits als "Platzhalter" in Skadis Dummygruppe teilnimmt, bis Skadi wieder in Topform ist. Ein kleines Video von Tias Samstagstraining haben wir bei Youtube hochgeladen. HIER
Wir hoffen mal, dass es bald losgeht mit den konkreten V-Wurf-Vorbereitungen. Demnächst also mehr an dieser Stelle.



 

 

 

 

 
Copyright Yvonne Keeve Letzte Änderung: 15.10.2020