www.sporty-springers.de News Rasse Agility Obedience Meine Hunde Zucht Fotogalerie Links / Kontakt

Obedience Liste

Obedience Zubehör

DIE OBEDIENCE-RANGLISTE DER ENGLISH SPRINGER SPANIEL IN DEUTSCHLAND 2008
(wer sich hier nicht wiederfindet, aber Obedienceprüfungen mit seinem Spaniel läuft, möge sich bitte melden)

Hund Führer Klasse erreichte Punkte Anz. Prüf. Koeffizient Ist-Punkte Rang
Sporty Springers Black Gwynniver I.Hofeditz OII/OIII 1095 4 1,75/2 511.18 1
Sporty Springers Anubis

I.Hofeditz OIII 1005,5 4 2 502,75 2
Desperados Undis

Y.Keeve OIII 895,5 4 2 447,75 3
Donatello vom Leiningerland M. Peschk OII 622 3 1,75 362,83 4
Glory Gilian vom Eschenweg S. Klaus OI 229 1 1,5 343,5 5
Henry

M. Peschk OIII 169 1 2 338 6
Sporty Springers Beasty Boy G. Mehler Beg 298,5 1 1 298,5 7
. . . . . . . 8
. . . . . . . 9
. . . . . . . 10



Erläuterung zum Verständnis der Punkte-Vergabe:

Da die in Deutschland startenden Springer Spaniels mittlerweile auf alle vier Obedience-Klassen verteilt sind und diese Klassen sich natürlich in den Schwierigkeitsgraden unterscheiden, halten wir es für UNSERE LISTE nur für fair, wenn die erreichten Punkte, mit einem, den Anforderungen entsprechenden Koeffizienten multipliziert werden.

Als Beispiel: 310 Punkte sind in der Beginner-Klasse ein durchaus erreichbares Ziel. In Klasse I wird dies schon schwieriger, in Klasse III ist es hingegen nur auf WM-Niveau möglich.

Darüberhinaus halten wir es für angebracht, einen Durchschnittswert der gestarteten Prüfungen zu errechnen, damit nicht "Vielstarter" auf niedrigerem Niveau, durch zusammengesammelte Punkte in der Rangliste aufsteigen. Dadurch wird das Rechnen natürlich komplizierter, das Ergebnis jedoch repräsentativer.

Copyright Yvonne Keeve Letzte Änderung:22.07.2010