www.sporty-springers.de News Rasse Agility Obedience Meine Hunde Zucht Fotogalerie Links / Kontakt

News Archiv

aktuelles Welpentagebuch

 

Wir hoffen auf unseren R-Wurf Mitte Januar 2018!

Am 19.11.wurde Skadi von Botvid gedeckt.
Mehr Infos zum geplanten Wurf
HIER


Neuigkeiten im Welpentagebuch HIER (Update 21.11.)

 

21.11.2017

kostbare Fracht

Wir sind zurück aus Schweden und haben hoffentlich unseren R-Wurf im Gepäck. Am 19.11. deckte Botvid Skadi und es war doch noch eine Liebesheirat. Mehr im Welpentagebuch.

Einiges passiert

Auch wenn für uns ein wenig die Zeit stehen blieb, im entschleunigten Schweden, gibt es doch noch das ein oder andere zu berichten:
Das offizielle HD-Ergebnis von SS Magic Mirror ist B2.
Bereits am 11.11. hat Yvonne Finke mit Vivo "SS Goldcoin" die Rettungshundeprüfung RH2 Flächensuche bei der Feuerwehr Gudow bestanden.
Und am 12.11. hätte ich meinem E-Wurf zum 9jährigen gratulieren müssen. Also wird dies nun nachgeholt: Alles Gute nachträglich an Poldi, Amber, Oskar und Mocca. Macht bitte weiterhin euren Menschen noch lange Freude

 

 

05.11.2017

UK-Obedience Meisterschaften in NL

Birgit Funk krönte ihr Sportjahr mit diversen Platzierungen bei den gestrigen Meisterschaften. In Klasse A kam Capper auf Platz 4 und erhielt noch den Preis für den "most promising dog" und Laurin auf 5. In Novice erreichte Laurin sogar einen 2. Platz.

Auch mal BgH

Cinco und ich waren gestern beim HSV Bad Salzuflen zu Gast und legten dort die BgH 1 ab. Ich freue mich auf die spannenderen Aufgaben in Klasse 2 und 3 ab dem nächsten Jahr.

 

 

27.10.2017

A-Klasse

Heute bekam ich die schöne Nachricht, dass SS Oh Happy Day (Tilda 2.0) eine A2 Hüfte hat. Sie ist damit mein erstes mit A ausgewertetes Famekind. Ich hoffe einige O-nneas folgen diesem Beispiel, denn Papa Aron war unter anderem von mir wegen seines guten HD-Index ausgewählt worden.
Allen auswertungswilligen Besitzern möchte ich ans Herz legen sich zu sputen: Bisher war 2017 ein gutes HD Jahr für uns mit 3 ausgewerteten A-Hüften.

P.S.: Skadis Gentest auf Fucosidose war wie zu erwarten negativ. Skadi ist frei von Fucosidose.

 

 

16.10.2017

kein Herbst ohne Dortmund

Die Europasiegerschau im Frühjahr habe ich ja schon oft geschwänzt, aber meistens findet man mich mindestens im Herbst zum Ausstellen in den Dortmunder Westfalenhallen.
Für mich waren es zwei wunderschöne Tage in bester Gesellschaft. (Unter anderem Moni & Miles mit V3 am Samstag und V2 mit VDH+Klub CAC Res am Sonntag) Den Spaß getrübt hat nur die Tatsache, dass Almalein mit dem Drumherum der Hallenschau doch etwas überfordert war und somit zwei SG kassierte. Zu ihrer Verteidigung ist zu sagen, dass sie noch nie die Gelegenheit hatte eine solche Atmosphäre kennenzulernen. Rudelschwester Skadi ist ja schon als Puppy durch diese anstrengenden Bedingungen gewackelt und so kann sie diesbezüglich nichts mehr schocken. Sie gewann an beiden Tagen ihre Zwischenklasse mit den dazugehörigen 3 VDH CACs und am Sonntag dann, gehörten ihr auch noch das Klub CAC Res und das CACIB Res.

Das heutige Fotomodel war nicht mit in Dortmund, aber ich freue mich schon darauf sie (aka SS Qaramba) bald mit ihrer Besitzerin im Baby-Klasse Ring zu sehen- früh übt sich ;-) Das Foto hat Aleksandra Kielreuter- Tierfotografie gemacht.

 

 

09.10.2017

Wie gut...
...dass ein Wochenende zwei Tage hat und so jeder Sieg gewürdigt werden kann. Über beide Meldungen des heutigen Tages freue ich mich sehr.

Sonntag: Lüne-Cup Spaniel&Retriever Team WT

Sandra Kreibich und ihr SS Houdinis Lightning gingen gestern in Gesellschafft von NSDTR Skeet und Herrchen Malte Benien an den Start des Lüne Cup Team Workingtests. Dieser Team WT ist bisher in Deutschland einzigartig und wie ich finde, eine ganz tolle Sache.
Die vier meisterten ihre Aufgaben gekonnt, und kamen in der Spaniel&Retriever Wertung auf Platz 1.
Gerichtet haben die DRC Richter W. Vergiels, M. Hickethier und M. Walther.

 

 

Samstag: UK Obedience in Kerkwijk

Nach einer schöpferischen Pause gibt es endlich wieder einmal Neuigkeiten von Birgit Funk mit Laurin und Capper.
Diese drei gingen am Samstag in Kerkwijk viermal in den Ring des UK Obedience. Platziert wurden sie in allen Läufen, wobei sie sich jeweils abwechselten mit dem 1. und dem 3. Platz.
Laurin gewann den A und da kam Capper auf Platz 3. Gerichtet hat A Joanna Mayston (GB)
Capper gewann dann Novice und schickte Laurin auf Platz 3, gerichtet von Karen Smith (GB)
Birgit ist zurecht stolz auf SS Fireworx by Laurin und SS Jester´s Cap.

 

 

02.10.2017

Eventhopping

Nachdem wir den Samstag auf einem Dummyseminar des Referenten Kim Melsen (DK) ausgerichtet von der LG Nordmark in Tensfeld bei Lübeck verbrachten, waren wir am Sonntag noch ausgeschlafen genug für die Obedienceprüfung des GHSV Lage mit Ton Hofmann (NL) als Richter.

Ritt auf der Kanonenkugel

Skadi hatte ihr Obedience-Debut und sie schlug sich tapfer: trotz der ein oder anderen Abschluß-Grundstellungs-Explosion erarbeitete sie 284 Punkte, damit Vorzüglich und Quali für OI und auch noch den 2. Rang in der Beginner KLasse

die sichere Bank

Mein Rüde Cinco durfte auch einmal wieder an den Start und begeisterte mich völlig, ich kann sagen: besser kann er es nicht, er hat alles gegeben und wurde mit 278 vorzüglichen Punkten und damit einem Quali-Ergebnis und dem ersten Rang in OII belohnt.

 

 

28.09.2017

Happy Birthday C-Chen

Mal nicht nachträglich, sondern just in time kann ich dem C-Wurf zum heutigen 10ten Geburtstag gratulieren.
Alles Gute für Crazy, Kiwi, Coffee (aktuelles Foto), Camaro, Cougar und Cobain. An Kalle auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke denken wir heute ganz fest.

Ein guter Vorsatz wurde umgesetzt und die Galerie Hobbys meiner Hunde um die Alben Show-Fotos und Dummy-Fotos erweitert.

 

 

27.09.2017

Workingtest Nachlese

Am vergangenen Sonntag fand der jährliche WT der LG Westfalen diesmal in Odenthal statt. Endlich konnten wir wieder einmal selbst teilnehmen, und auch ein wenig bei der Organisation unterstützen.
Die JSpK Leistungsrichterin Cordula Wojahn-Willaschek hatte als erfahrene Spaniel-Dummy-Frau wieder schöne Aufgaben ersonnen, bei denen sich unsere Springer in ihrem Element fühlen konnten. Der WT-Tag mit seinen Tücken forderte unsere drei Mädels ordentlich und so waren Sonntagabend und auch der Montag noch "Faultiertage".
Die Girls haben aber auch alles gegeben und so sah sich Alma mit Florian auf Platz 2 der Schnupperklasse, Skadi hatte dort wieder im Familienduell die Nase ein Mü vorn und konnte die Klasse gewinnen. Fame zeigte mir, dass sie nach der bitteren Erfahrung von Alsfeld irgendwie doch Dummy kann und kam in der am stärksten besetzten Novice Klasse auf Rang 2, genau ein Pünktchen an der Wertnote Vorzüglich vorbeigeschrammt.
Somit waren wir mehr als zufrieden mit unseren Mädels und freuten uns auch noch mit Jochen Haselhoff und Frida (SS In Sunset) über deren zweiten Platz in der Königsklasse Open und damit dem Erringen des Wanderpokals für den tagesbesten Spaniel der Landesgruppe.
Das Foto rechts von Fame wurde während des Workingtests von Heinz Höfling gemacht, und wer noch mehr Eindrücke bekommen möchte findet alle Bilder der 11 ESS und dem einen Alien HIER.
Einzelpunkte und eine Link zu den Aufgaben gibt es auf den sehr aktuell gehaltenen Dummyseiten der JSpK-Homepage HIER

 

 

17.09.2017

Familienduell bei der SRA Rosbach

Gestern ist es passiert, zum ersten Mal waren Skadi (Foto links) und Alma direkte Konkurrentinnen um das Klub CAC. Alma mischt ja nun auch bei den Erwachsenen mit, seit sie ihren Jugend Championtitel vervollständigt hat. Bei der gestrigen SRA Rosbach gewann Alma die Zwischenklasse mit VDH CAC und Skadi die offene Klasse. EIN KlubCAC wünschte ich mir noch für Skadi bevor es diesbezüglich für sie ins Wartejahr geht. Diesmal ging das Familienduell auch tatsächlich zu Skadis Gunsten aus, denn sie lief nach Aussage der Richterin Theres Schmid "wie ein Uhrwerk- das könnte sie jetzt Runde um Runde". Alma bekam aber dann das Klub CAC Reserve auch noch gegen die Zweitplatzierte aus der offenen Klasse.


Neues von der Agility-Omi Crazy

Sandra Kreibich vermeldet vom Agility Turnier des HSC Happy Teams von gestern einen fehlerfreien zweitplatzierten Senior-Jumping und von heute einen fehlerfrei gewonnenen Senior-A-Lauf. Gerichtet haben gestern Sabine Propp und heute Arlette Pusch.
Weiter so, Crazy!

 

12.09.2017

Tilda- eine für ALLES

Stefanie Gayk hat mit ihrer Tilda "SS In Sunrays" schon vieles erfolgreich ausprobiert. Tilda ist Dt Jugend Champion, hat die jagdliche Brauchbarkeitsprüfung abgelegt, einen Wurf großgezogen, BH und BGH 1 bestanden, Rally-Obedience Klasse 2 gestartet, an Dummyprüfungen und Workingtests teilgenommen. Nun hatte Steffi eine neue Idee für ihre Tilda:
Leichtathlethik mit dem Hund (Turnierhundesport)
Steffi und Tilda starteten bei der Kreismeisterschaft der DVG KG Münsterland im Vierkampf 1 und konnten sich mit 231 Punkten auf Rang 2 in Steffis Altersklasse platzieren.
Gastgeber des Turnieres war der HSV Münster und bewertet haben die Teams Martin Schlockermann und Karola Geidies.

 

11.09.2017

Die Vermessung der welt...

...besten Alma hatte 51 cm Schulterhöhe als Resultat.
Alma (Kalena de los Tres Robles- Foto) wurde gestern bei der BZS Köln von der Richterin Bettina Smith-Horn zur Zucht zugelassen. Alma, gezeigt von ihrem Besitzer Florian Böhmfeld, erhielt einen schönen Phänotypbericht, und zeigte sich im Verhaltenstest absolut unbeeindruckt.
Es gibt nun eine ausführliche Seite über Alma unter meine Hunde, obwohl sie gar nicht mein Hund ist.

Den K-rümelchen nachträglich..

... alles, alles Gute zum vierten Geburtstag. Von Miles hören wir hier regelmässig, auch Silas meldet sich ab und zu mit Grüßen, von Django lese ich im Forum. Es dürfte mehr sein bei 8 K´s.
Trotzdem herzliche Glückwünsche an: Kaymie, Kayden, Kayo, Kiro, Katja, Silas, Django und natürlich Miles.
Geboren wurden die K-rümel als letzter Wurf meiner Undis und erster Sporties Wurf mit Geburtsort Lippetal.

 

01.09.2017

Eine Kerze brennt für Kalle

SS Carnival hätte Ende des Monats seinen 10 ten Geburtstag, den Geburtstag der C-chen, feiern sollen.
Dazu blieb ihm leider nicht mehr genug Lebenszeit.
Auch sein Leben beendete der Krebs viel zu früh, und seine Familie ist tief getroffen.

SS Carnival 28.09.07-30.08.17

 

28.08.2017

Jubiläums Klubschau Wochenende

Zwei mehr als gut gefüllte Tage verbrachten wir in Alsfeld anlässlich des 110 jährigen Bestehens des Jagdspaniel Klubs.
Arbeitsprüfung mit Dummys, Dinnershow und Klubschau schreien nach einem ausführlichen Bericht im Laufe der Woche.

Skadi: DP Kl 1: Platz 1, Sa: V1 VDH CAC Klub CAC res, So: V1 VDH CAC
Alma: DP Kl 1: Platz 4, Sa: V1 mit J CACs, So: Jugend BOB
Miles: Sa + So V3 in Championklasse
Crazy: So Platz 3 in Veteranenklasse
Houdini: So V1 VDH CAC in Gebrauchshundklasse
Fame: So V3 in offene Klasse
Und wenn man so viele Sporties und helfende Hände in einer Schau hat, dann zeigt man auch gerne eine Zuchtgruppe. Diese wurde Best in Show Zuchtgruppe.

Happy Birthday, Onneas

Heute vor einem Jahr ist der O-Wurf zur Welt gekommen. Alles Gute im neuen Lebensjahr für Püppie, Sky, Tilda, Lia, Oki, Ole und Pelle.

 

15.08.2017

Wettkampf Zielobjektsuche in Siegen

SS In Sunset (Frida) und Gabriele Borgböhmer (Foto rechts) und SS Jarla Tunes und Heike Diron starteten am vergangenen Wochenende beim Qualifikationswettkampf zur DM in Zielobjektsuche. Jarla hatte kein Suchenglück in der Fläche, aber Frida konnte in allen drei Fächern dicke Punkte holen insgesamt 242 und gut und Platz 15 von 35 in Klasse 1. Damit qualifizierte sie sich für die deutschen Meisterschaften.

Workingtest mit Dummys in der Nordmark

Sandra Kreibich ging mit Crazy und Houdini an den Start. Houdini wurde 3. in Novice (es kristalisierte sich im Laufe des Tests ein Steadinessproblem heraus) und Crazy kam auf Platz 4 von 9, aufgrund ihres Alters zurückgestuft in die Einsteigerklasse.

 

03.08.2017

Viiiiiiiiiieeeeeeeeeeelllllll zu spät

ich weiß ja, ich weiß ja.
Ein versunkener Geburtstagsgruß geht an meine F-röschchen.
Am 30.7. wurden Falk, Laurin, Fire, Pommes, Jamie, Emma, Lotta und Flake 8 Jahre alt.

Beim Betrachten des heutigen Bildes von Jamie bekomme ich ganz dezent Fernweh.
Ich wünsche dem F-Wurf noch viele schöne gemeinsame Urlaube in den mindestens 8 kommenden Lebensjahren.

 

18.07.2017

Heppi Börsday Ne-G-erlein

Leider wieder nur nachträglich, aber Gestern bereits in Gedanken!

Bis zum 21.06 diesen Jahres war mein G-Wurf der Größte den ich bisher aufgezogen habe. 10 kleine Ne-G-erlein hielten mich vor sieben Jahren auf Trab. Auch dieser Wurf war damals rein schwarz-weiß bzw schwarz-weiß mit Loh.


Ich wünsche Cooper (Foto), Filou, Vivo, Eddie, Helo, Joker, Lovis, Käthe und Finja alles Gute im neuen Lebensjahr und denke fest an Google auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke.

 

 

 

10.07.2017

SS Cougar bei der Landesmeisterschaft Rally-Obedience

In Cougars neuntem Lebensjahr haben Frauchen Ursel Milke und Cougar das Rally Obedience für sich entdeckt. Dieses Jahr qualifizierten sie sich direkt zur Landesmeisterschaft der LG Westfalen und auch da lieferte Cougar eine solide Leistung mit 90 Punkten Vorzüglich ab. Dies reichte für Platz 8 in der Beginnerklasse.

aufwärts im BgH-System

Sandra Kreibich startete mit ihren beiden Sporties am Samstag bei der SV OG Reinickendorf in der BgH Klasse 2.
Crazy erreichte Platz 5 mit 73 Punkten, Houdini kam auf Platz 2 mit 85 Punkten.

SRA Köln

Weiter geht es für uns auf der Jagd nach CACs. Dafür waren wir am Samstag in Köln und haben uns die Taschen voll gepackt. Skadi wurde beste Hündin mit den CACs und Alma erhielt die Jugend CACs. Gerichtet hat Vanessa Malkmus.

 

 

02.07.2017

Monet hüpft aufs Treppchen.

Ulrike Simon und ihr SS Jam with Moses "Monet" starteten heute zum ersten Mal in Deutschland beim Agilityturnier in Grenzach-Whylen. Sind sie sonst immer Grenzgänger gewesen und zu den Turnieren in die nahe gelegene Schweiz gefahren, da Monet die BH fehlte, zeigten sie heute dann in Deutschland ihr Können. Trotz zweier Parcoursfehler im A1 war Monet recht schnell und sicher unterwegs und kam auf Platz 3. Gerichtet hat Martin Ritter

 

26.06.2017

Unverhofft kommt oft: SRA Siegen

Florian und Alma müssen Ringerfahrung sammeln, und natürlich Jugend CACs, darum waren wir gestern in Siegen bei der SRA. Gut haben die Beiden das gemeistert, sowohl der Sieg in der Jugendklasse war ihrer, als auch der Wettbewerb bester English Springer Jugendhund.
Insgesamt war die Meldezahl überschaubar (leider ausser Skadi keine einizige erwachsene Hündin) und so erhielt Skadi (Foto gemeinsam mit dem Richter S. Paduch) die erwachsenen CACs. Um das BOB gab es ein wenig mehr Konkurrenz. Die gutgelaunte Skadi konnte mit ihrer schwungvollen Bewegung hier überzeugen und wurde rassebester English Springer Spaniel.
Im Lauf um das Best In Show gab sie noch einmal alles und wurde bester Hund der Ausstellung.

Auf dem Zenit- Miles wird Verbandsmeister Klasse 1

Monika Morlak und ihr SS Kickstart (Foto) hatten gestern einen unvergesslichen Tag bei der DSV-Verbandsmeisterschaft Obedience. Miles arbeitete sehr souverän sein Programm ab, erhielt 281,5 Punkte Vorzüglich von der Richterin Anke Advena. Zu unserer großen Freude landete das Team Monika/Miles damit auf dem ersten Platz von 10 qualifizierten Klasse 1 Startern.
Herzlichen Glückwunsch, Moni, das ist hochverdient!

 

Gute Reise über die Regenbogenbrücke, Anubis

Der wohl sportlich erfolgreichste Springer aus meinem Kennel mußte am Samstag 14 jährig die letzte Reise antreten.
Worte können seine Besitzerin Ines Fuchs jetzt nicht trösten. Anubis war nicht nur für sie etwas ganz Besonderes.
Anubis wird für immer unvergessen bleiben bei all denen die diesen Ausnahmehund kannten.

 

 

21.06.2017

11 Mittsommer-Queridos

Heute sind 5 Jungs und 6 Mädels in den Farben schwarz-weiß und schwarz-weiß mit Loh geboren.
Nach acht Stunden Geburt sind wir nun völlig k.o. und ein Tagebuchupdate muß bis morgen warten.

 

 

 

19.06.2017

Zwei neue Begleit-Sporties

Am Samstag wurde anlässlich der Obedienceprüfung beim HSV Lippetal auch eine Begleithundprüfung abgenommen. Die Leistungsrichterin U. Beckschulte bescheinigte SS Jam with Moses (Monet-mit Ulrike Simon) und SS Nangilima (Skadi) eine gute Unterordnungsleistung und Verkehrstauglichkeit.

V1,2,3

Gestern waren wir dann in Göttingen bei der SRA. Die Richterin C. Lohmann gab Monet das V3 in der Championklasse. Alma (Kalena Des Los Tres Robles) wurde zum ersten Mal gezeigt und erhielt ein schönes V2 mit den Res Jugend CACs in einer 5 Hündinnen starken Jugendklasse.
Skadi hatte eine Konkurrentin in der Zwischenklasse, konnte ihre KLasse gewinnen und hat das erste VDH CAC gesammelt.

 

Landessiegerprüfung Rally-Obedience in Brandenburg

Sandra Kreibich hatte mit ihrem Doppelpack so einige schöne Ergebnisse eingefahren im Laufe der Saison und startete darum am Samstag bei der Landessiegerprüfung in Klasse 3. Die Wertungsrichterin M. Starke hatte am Ende 50 Punkte für Houdini (Foto) damit Platz 10 und 42 Punkte für Crazy damit Platz 13 auf dem Richterblatt.

Zwei neue Champion-Sporties

Ein Wochenende hat ja Gott sei Dank zwei freie Tage und so konnte Sandra am Sonntag noch einmal los, diesmal in den Ring der SRA Berlin. Gerichtet hat dort Jana Janek und Houdini erhielt das letzte nötige VDH CAC in der Gebrauchshundklasse für den Titel Dt Ch VDH. Ausserdem wurde er bester Gebrauchshund der Schau. Seine Mama Crazy komplettierte ebenfalls ihren Veteranen Championtitel mit dem Veteranen CAC. Zusammen erliefen die beiden noch die beste Paarklasse des Tages.

 

 

12.06.2017

Dallas erster Veteranen Champion

Heidi Krüper hat ihren SS Dallas Desperado am vergangenen Wochenende auf der IZH Hannover gezeigt.
Dallas wurde an beiden Tagen bester Veteran der Rasse und hat damit sowohl für den Klub Veteranen Champion als auch für den VDH Veteranen Champion alle erforderlichen Anwartschaften zusammen. Gestern erhielt Dallas zusätzlich den neckischen Tagestitel: "Annual Trophy Veteran Winner 2017"
Skadi und Fame sind stolz auf ihren Herrn Papa und ich bin dankbar, dass Heidi ihren Dallas so fit und in Form hält, dass sie diesen Titel erreichen konnten.

 

 

29.05.2017

Landesmeisterschaft Obedience

Wir waren gestern unterwegs zu einem unserer Jahreshighlights. Die Obedience Landesmeisterschaft der Landesgruppe Westfalen fand statt beim AHC Beckum, gerichtet haben Silke Heemann und Desiree Binner. Es starteten 16 Hunde in Klasse 2 und Fame (-Foto) erarbeitete sich trotz Regenschauer in der Ablage respektable 251,5 Punkte ein hohes SG und Platz 5.

Zwillings-Geburtstag

Am Samstag hatte unser erster Zwillingswurf, die D-äumlinge Geburtstag. Sie wurden neun Jahre alt. Alles Gute nachträglich an Dallas und Ivy.

 

 

22.05.2017

Reihenweise V

SS Kickstart (Miles- Foto) und Monika Morlak erliefen ihr drittes vorzügliches Ergebnis in Reihe.
Das Team startete bei der Obedienceprüfung in Kückhoven und erreichte unter der Leistungsrichterin Suvi Koljonen 272,5 dicke Punkte und damit Rang 2 im 8 Teams starken Starterfeld.

Die Spuren der Zeit

Auch wenn man für seine älteren Begleiter oft die Zeit anhalten möchte ist dies doch nicht möglich. Loulou (SS Blissfull Birdie) ging über die Regenbogenbrücke nach kurzer schwerer Krebserkrankung.
Farewell Loulou!

 

 

20.05.2017

Q im Blick

Gestern Nachmittag hatten wir einen Tierarzttermin der unsere Beobachtungen bestätigte. Mittels Palpation wurde eine Reihe kleiner Q-ueridos gefunden. Wenn weiter alles gut geht kommen rund um den 21.06. "deutlich mehr als fünf" kleine Sally-Miles-Springerchen bei uns an.

Wir freuen uns sehr und sind gespannt!

16.05.2017

Newcomer

SS Mastermind (Monte- Foto) bestand am vergangenen Samstag mit seiner Hundeführerin Sabine Becker die Begleithundprüfung.
Das Team startet beim PHV Lüneburg und gerichtet hat Wolfgang Paal. Damit ist Monte das erste Famekind mit der Eintrittskarte in weiterführende Sportarten. Sabine freut sich schon auf Obedienceprüfungen mit ihrem Monte.

Alte Hasen

Kaum ein Wochenende ohne Neuigkeiten von Crazy und Houdini und Sandra Kreibich.
Die drei starteten ebenfalls am Samstag beim HSV Kremmen/Schwante im Rally-Obedience und Crazy kam in Klasse 3 auf Platz 3 mit 64 Punkten, ihr Sohn folgte ihr auf Platz 4 mit 45 Punkten.

 

08.05.2017

Meet the family 2017

Gestern trafen sich 24 Vierbeiner und die dazugehörigen 34 Zweibeiner zum alljährlichen Welpentreffen. Gut repräsentiert war der O-Wurf (Foto Lia- "On A Joyride") mit 5 von 7 Junghunden die teilnahmen. So wünschte ich mir das für jeden Wurf der hier geboren ist, aber ich bin dankbar für jeden der kam und mir seinen Sportie wieder zeigte.
Wir hatten natürlich Freilauf und Geplauder, aber auch eine Spaß-Sport-Vorführung und Mitmachaktion unter der Leitung von Eva Gottschewski. Das Kuchenbuffet war gut bestückt und es war wieder ein schöner Tag. Einige Schnappschüsse habe ich in einem Galeriealbum abgelegt.
Allen die diesmal nicht teilnehmen konnten, lege ich gerne den ersten Sonntag im Mai 2018 ans Herz.

Miles rules!

Am Samstag starteten Miles und Monika erneut im Obedience, diesmal in Ratingen Angerland. Die Leistungsrichterin Monique Barten hatte 269 schöne Punkte für das Team, und so hat Miles sein erstes Vorzüglich auf fremdem Platz erlaufen und wurde auch noch zweitplatziert.

 

01.05.2017

Cinco Obedience Kreismeister Klasse 2 -2017

Gestern hatten wir einen schönen Tag bei der Kreismeisterschaft der DVG KG Hamm. Kirstin Niederstenschee richtete 23 Teams und es gab am Ende des Tages nur drei vorzügliche Leistungen auf der Ergebnisliste. Cinco erarbeitete sich eines davon: 258 Punkte bedeuteten den Sieg in seiner Klasse bestehend aus 11 Teams und damit den oben genannten Titel. Auch Fame war mit von der Partie, hatte aber ein paar eigene Ideen und landete mit einer guten Leistung auf Platz 7.

Happy H-üpfer Day again!

Der H-Wurf hat heute Geburtstag. Emil, Houdini, Birk, Renfield, Henry, Fivel, Feldmann und Fame werden heute 6 Jahre alt.
Happy Birthday!

Neues aus Brandenburg

Sandra Kreibich hatte ebenfalls wieder ein aktives Wochenede mit ihren Fleckies. Sie starteten am Samstag im Rally-Obedience bei den Sportpfoten Berlin Brandenburg unter der LR C. Böld. In Klasse 3 erreichte Crazy (auf dem Foto links) 70 Punkte, ein gut und Platz 3. Houdini folgte ihr auf dem Fuße mit 64 Punkten und Platz 4.

Am Sonntag ging es dann beim HSV Plänterwald in den Agilityparcours. Crazy rockte den Senior-Jumping mit einer Geschwindigkeit von 4,93 m/sec und fehlerfrei landeten sie auf Platz 1.

Zu guter Letzt...

... noch Nachrichten vom 22.04.
Birgit Funk war mit ihren Jungs in Schiedam (NL) zum UK-Obedience.
Capper wurde zweiter in Novice unter LR T. Groenboom
Im A verbesserten ich beide Jungs um eine Platzierung. Capper wurde vierter, Laurin fünfter unter LR C. Groen

 

 

21.04.2017

Black Beauties

Die schwarzen Schönheiten Miles (SS Kickstart) und Sally (Just Sporty de los tres Robles) zauberten uns gestern einen Kurzaufenthalt in Köln. Miles wußte genau wie der Hase läuft als er Sally kennen lernen durfte und er hatte leichtes Spiel mit ihr.

Wir hoffen auf unseren Q-Wurf rund um den 21.06.


Neuigkeiten auch rund um diese Trächtigkeit gibt es im P&Q-Tagebuch

 

17.04.2017

Frohe Ostern !

In unserem heutigen Bild haben wir einen kleinen Schlumpf versteckt- ist doch netter als Eier suchen...

 

11.04.2017

Happy Birthday Anubis und Amy - der A-Wurf wird 14!

Die letzten Mohikaner des A-Wurfs feiern heute ihren 14ten Geburtstag! Ich hoffe sie bleiben ihren Leuten noch lange erhalten und sende gute Wünsche an Anubis (Foto) und Amy!

Crazy Agility Nachtrag

Bereits am 8.4. war SS Crazy Blizz wieder erfolgreich im Agility Parcours. Sie gewann den Senioren A-Lauf beim Turnier des HGV Havelland e.V.. Obwohl sie auf Frauchen Sandra Kreibich im Parcours warten mußte, und darum eine Verweigerung kassierte, erreichte das Team eine Geschwindigkeit von 4,84 m/sec.

 

03.04.2017

Der Dame den Vortritt

SS Crazy Blizz fegte am Samstag durch den Senioren Jumping des Agilityturnieres der SV OG Berlin Reinickendorf. Ihre fehlerfreien 4,48 m sec konnte niemand toppen und so landete die fast 10 jährige taube Hündin auf Platz 1 der Rangliste. Frauchen Sandra Kreibich freut sich, und wir freuen uns mit!

Obediencenews vom Papa-Schlumpf

Ebenfalls am Samstag starteten SS Kickstart (Miles) und Monika Morlak in Köln-Pulheim unter dem Leistungsrichter T. Menge in der Obedienceklasse 1.
Sie holten 274 dicke Punkte, damit ein weiteres Vorzüglich als Aufstiegsqualifikation und den ersten Platz in ihrer Klasse!

 

28.03.2017

Skadis Workingtest Debüt

Nach einer sehr anstrengenden Woche (dazu mehr im Welpentagebuch) war ich sehr dankbar mal etwas anderes sehen zu dürfen und schlich mich fort zum Dummy Workingtest nach Christinendorf (LG Berlin-Brandenburg).
Wir waren dort in bester Gesellschaft, hatten viel Sonne über den Tag, aber auch eine ordentliche Portion Wind, der es meiner kleinen Skadi nicht immer leicht machte.
Die Richterin Sandra Kreibich hatte sehr schöne Aufgaben ersonnen und Fame erreichte in gewohnt souveräner Manier 87 von 100 Punkten, das Prädikat "sehr gut" und Platz 2 von 4 in Novice.
Skadi durfte bei den Schnupperern schnuppern, erhielt 70 von 80 möglichen Punkten und Platz 6 von 8- ich bin zufrieden mit ihr als jüngstem Hund der Prüfung.

 

19.03.2017

Neues von den Funk-Jungs

Birgit Funk war gestern mit ihren Jungs Laurin und Capper wieder in Kerwijk (NL) im Ring des UK-Obedience.
Birgit ist vor allem super zufrieden mit der Leistung ihrer beiden Buben.
Die Leistungsrichterin Jacky Duck aus GB bemängelte vorwiegend kleine aber bedeutende Handlerfehler und so landete SS Jesters Cap (Capper) jeweils in Novice und in A auf Platz 4, SS Fireworx by Laurin (Laurin-Foto) auf Platz 5 in A.

Herzlichen Glückwunsch, wir freuen uns auf weitere tolle News im Laufe der Saison!

 

18.03.2017

Schlusspunkt!

Zum Abschluß der Geburtstagsfeierlichkeiten im März ist noch der L-Wurf zu ehren.
Gestern sind die L-ittles 3 Jahre alt geworden.
Wir gratulieren George, Vinci, Belle, Myla und Loriot(-Foto) ganz herzlich nachträglich.

 

15.03.2017

Happy Birthday M´s und J´s!

Seit Samstag sind es nunmehr vier Sporties-Würfe mit Geburtstag im März.
Heute ehren wir die M-äuse (May, Moon, Lenny, Schorsch, Monty, und Monte) die gestern Geburtstag hatten,
sowie die J-ust-Do-Its (Nike, Juicy, Jarla, Karo, Capper und Monet-Foto) die heute feiern dürfen.
Zwölfmal einen dicken Geburtstagsgruß!

 

12.03.2017

Willkommen in der Welt Pitufo

Am gestrigen Nachmittag kam via Kaiserschnitt ein kleiner schwarz-weißer Rüde bei uns an. Pitufo (spanisch für Schlumpf) ist munter und trinkt fleissig. Lara geht es auch recht gut und heute ist sie fitter als gestern noch. Einen ausführlichen Geburtsbericht wird es heute Abend im Welpentagebuch geben.

Wir nehmen weiterhin alle gedrückten Daumen die wir bekommen können, damit ab jetzt alles komplikationslos verläuft.

VDH CAC für Monet

Auf der gestrigen CACIB in Offenburg ist Monet einmal mehr mit Frauchen Ulrike durch den Ring geschwebt. Er bekam V1 und ein weiteres VDH CAC.

 

07.03.2017

6- Pfoten-Lauf

SS Kickstart, der werdende Papa, durfte Sonntag sportlich sein in seinem Lieblingssport.
Mit Herrchen Jörg Morlak startete Miles wie bereits im letzten Jahr beim 6-Pfoten Lauf des TSV Bayer Leverkusen.
Sie bewältigten die 2,5 km Strecke in 8 min 11 sek.  (14 sek. schneller als letztes Jahr) und wurden damit 3.

 

 

23.02.2017

Grund zur Freude

Jede Menge gute Neuigkeiten gab es in den letzten Tagen. Eine davon ist Skadi´s HD-Ergebnis. Obwohl sie in der Aufzuchtphase eine kleine Pummelfee war und auch schon früh die Treppen laufen mußte, weil ich nicht fit genug war sie zu tragen, bringt uns das offizielle Resultat der Röntgenauswertung eine A1-Hüfte.
Dafür vielen Dank an Mama Lara und Papa Dallas die daran wohl die Hauptverantwortung tragen.

 

20.02.2017

Step by step

Skadi war gestern mit mir zur Zuchtzulassung bei der Bezirkszuchtschau in Köln. Auch diese Hürde auf dem Weg zum Zuchthund ist genommen. Die Richterin Frau Gerhard- Beyersdorf fand bei der Phänotypbeurteilung nicht viel zu bemängeln und die Verhaltensüberprüfung meisterte Skadi in typischer Manier.

Geschafft!

 

Jungs-News

Von drei aktiven Sporties-Rüden gibt es gute Neuigkeiten:

Miles (SS Kickstart) ist nun auch Dt Ch Klub, da VOR 2017 erlaufene KlubCACs auch aus den anderen Spanielvereinen noch gelten, was uns so nicht bewußt war, darum war die Freude um so größer.

Monet (SS Jam with Moses) und Vinci (SS Leonardo da Vinci) starteten beim Agilityturnier in Kaiseraugst (CH) am Samstag unter dem Leistungsrichter E. Liechti.
Ulrike scheint sich von ihrer Schulter-OP gut erholt zu haben, denn sie führte beide Jungs durch den Parcours quasi direkt aufs Treppchen. Monet wurde zweimal fehlerfrei zweitplatziert davon einmal im offiziellen A-Lauf was eine Aufstiegsqualifikation bedeutet.
Vinci wurde ebenfalls zweitplatziert jedoch mit einem Stangenfehler.

 

03.02.2017

Lieber bessere News

Der heutige Trächtigkeitsultraschall bei Lara hat uns nur ein einziges P-Baby gezeigt. Ein wenig Hoffnung gibt es noch, dass ein weiteres Verstecken spielt, aber letztendlich müssen wir es nehmen wie es kommt.

Wir freuen uns über gedrückte Daumen für den letzten Lara-Wurf.

 

21.01.2017

Aller guten Dinge sind DREI! SRA Giessen

Heute hat der dritte Undissohn seine Championanwartschaften voll gemacht.
SS Jam with Moses (Monet) erhielt in Giessen das V1 mit VDH CAC und mußte sich nur seinem Halbbruder SS Kickstart (Miles- Foto) geschlagen geben ums Klub CAC.
Es lief genau wie gewünscht, denn Miles sammelt grade Klub CACs für den Klubchampiontitel. Nicht genug damit wurde Miles auch noch Best of Breed und Best in Show!
Gerichtet hat Rosemarie Wild.
Wooohooo!
Ein Dickes Dankeschön geht an die beiden Handlerinnen Ulrike (Monet) und Monika (Miles)!

 

17.01.2017

Happy Birthday N-iñas und immer freie Sicht!

Zum gestrigen 1-Jahres Geburtstag gratuliere ich Nala und Skadi ganz herzlich!

Als etwas zweifelhaftes Geburtstagsgeschenk war Skadi dann heute mit Sally zur DOK-Augenuntersuchung inclusive Gonioskopie, und unsere beiden Girlies sind frei in allen Befundpunkten!
Auch dieses Foto rechts von Skadi hat A. Flenner gemacht.

 

07.01.2017

P-ower of Love

Der Hundeliebe wegen, haben wir uns heute durch die gruselige Wetterlage nach Köln gequält.
Lara fand Miles VOLL TOLL!!! und so hoffen wir auf unseren P-Wurf rund um den 11.März.

Die Langversion vom Decken gibt es im Welpentagebuch

 

05.01.2017

Lucky number 7

Auch die siebte Augenuntersuchung im Leben des Rüden findet bei Cinco weder PRA noch Katarakt noch eine andere erbliche Augenerkrankung. Seine Augen sind rundum gesund, und auch ansonsten bietet er keinen Anlass zu klagen.

 

03.01.2017

das verflixte siebte Jahr

hat er heute schadlos hinter sich gebracht. Cinco hat Geburtstag und wird sieben Jahre alt. Mein Schatten, mein Männlein, der "Gefühlshund" in einem Hühnerstall voller "Aktionshunde" wird immer mein Lieblingsrüde sein.

Happy Birthday, Männlein!

 

Das aktuelle Foto von Cinco hat A. Flenner gemacht.

 

01.01.2017

Happy New Year

Mit Freude begrüße ich das Jahr 2017 und wünsche gerne allen mir wohlgesonnenen Besuchern dieser Homepage ein Frohes Neues Jahr!

Mögt ihr alle gesund bleiben und viel Freude und Spaß mit euren Vierbeinern erleben!

Die News 2017 gehen los mit einem aktuellen Foto von Sporty Springers Firefox (Pommes) aus der Kamera von hundesportfotografie.de

 

 

Copyright Yvonne Keeve Letzte Änderung: 21.11.2017