www.sporty-springers.de News Rasse Sport Wir, Über uns Meine Hunde Zucht Fotogalerie Links / Kontakt

News Archiv

aktuelles Welpentagebuch

 

Wir freuen uns über den S-Wurf!

Am 01.11. wurden 8 braun-weisse Welpen geboren.

Mehr Infos zum S- Wurf
HIER

Neuigkeiten im Welpentagebuch HIER (Update 13.12)



Wir hoffen auf den T-Wurf
Infos HIER

 

Auch in diesem Jahr möchten wir uns wieder zum Weihnachtsessen treffen
am 27.12.17 um 18.00 Uhr
in der Gaststätte Ziegler in 59510 Hovestadt
Anmeldungen bitte bis zum 12.12. bei mir
per e-mail oder Telefon

 

10.12.2018

So schnell kann´s gehen

Erstlingsdecken problematisch? Nicht mit Schlumpfi :-D
SS Pitufo (Milo) brauchte vom ersten bis zum Abschiedblick nach getaner Arbeit 15 Minuten. Sally war aber auch sehr kooperativ, die Chemie schien zu stimmen, und dann wahrscheinlich eben auch der Zeitpunkt.
Nun sind wir voller Hoffnung auf den T-Wurf wenn die Tage wieder deutlich länger sind also Anfang Februar.

 

09.12.2018

Aufhören, wenn´s am Schönsten ist?

Mein zielorientierter Super-Rüdi hat gestern zum Jahresabschluß noch einmal alles gegeben. Zweimal durften wir bei der Nat. Ausstellung in Kassel durch den Ehrenring düsen: einmal mit den Veteranen, und einmal in der Gruppe 8. Ein krönender Abschluss für unser Ausstellungsjahr wenn der Veteran Rassebester wird.
Auch Sally und Ylvi waren mit. Sally erhielt V2 mit beiden res CACs, evenso Ylvi mit den Res J CACs.
Die Richterin Frau Smith-Horn fand alle meine Hunde "zu dick". O.K., wie schnell ein Springer aber mal eben 5 kg verliert habe ich jetzt an Alma gesehen. Dann lieber vorher gut in Futter.

 

03.12.2018

Tagträume

Die Kamera von C. Rückert hat SS Shortcut bei Tagträumereien erwischt. Er denkt: Werde ich Sporthund? so wie

SS Leonardo da Vinci der beim gestrigen Agilityturnier der ATW Fräsy Dogs mit Frauchen Ulrike Simon einen sauberen Prüfungslauf hinlegte und mit einer Geschwindigkeit von 5,38 m/sec auf den zweiten Rang kam.

...oder werde ich Zuchthund, dann muss ich regelmässig zur Augenuntersuchung so wie

Sally, die heute die nötige DOK-Untersuchung vor dem Zuchteinsatz absolvierte: alles tiptop.

...eins ist sicher, meine Züchterin wird mir hier immer zum Geburtstag gratulieren so wie

den I-nsidern die gestern sieben Jahre alt wurden. Alles Gute nachträglich Ilka, Anton, Frida, Tilda, Sunny und Lennox hinter der Regenbogenbrücke.

 

28.11.2018

Heute schon an 2019 denken

Der Forumskalender ist wieder sehr schön geworden. Er hat A4 Format und für 13 Monate eine Seite mit Springermotiv und Platz zum Eintragen. Ein Exemplar kostet 8 € plus Porto (entfällt bei persönlicher Übergabe). Wer mag, darf ein wenig mehr geben, denn der Erlös ist für den guten Zweck: wie immer profitiert die Krambambuli Jagdhundhilfe.

Bestellungen gerne an mich auf den bekannnten Wegen.

 

26.11.2018

Black Sunday

Ein schöner Tag bei der SRA Iserlohn. Fünf schwarz-weisse zeigten wir der Richterin A. Markus. Cinco, Veteranen Rüden Platz 1, SS Ra Ra Rasputin V1 mit J CACs, SS Pitufo V2 mit Res VDH CAC, SS Räubertochter V2 mit Res J CACs und SS Qaramba V1 mit VDH CAC und Klub CAC Res.
Zur Augenuntersuchung waren Qaramba und Quarks & Co: in allen Punkten ohne Befund. Ufff

Erster Titel im Sack

Bei der CACIB-Ausstellung in Zagreb lief es wieder sehr gut für Tadeja und SS Running Wild. Mit V1 und J CAC wurde sie bester Jugendhund und konnte in der Konkurrenz um die beste Hündin gewinnen.
Kira ist jetzt J Ch HR. Kroatischer Jugend Champion.

 

20.11.2018

Lichtblick

Ein weiteres HD-Ergebnis eines Sally X Miles Kindes ist eingetrudelt.

SS Querida My Joy (Joy- Foto) hat ebenfalls eine A2 Hüfte.
Sehr erfreulich.

 

1ß.11.2018

einmal mehr Dortmund

Bei der heutigen Bundessiegerausstellung bei der Messe Hund&Pferd in Dortmund sind wir rein in schwarz-weiß angetreten.
Schön war es Casper (-Foto SS Ra Ra Rasputin) wieder zu sehen. Er erhielt in der Jugendklasse SG3 von 3. Seine Schwester Ylvi teilte sein Schicksal und wurde vierte von vier mit SG.
SS Pitufo erhielt V1 mit VDH CAC in der Zwischenklasse. Und Cinco wurde bester Veteran.

 

12.11.2018

Sammelnews

Pippa:

Zwei wichtige Termine hatte SS Qandis mit Frauchen Susanna Reith (Foto) an diesem Wochenende: DOK-Augenuntersuchung inklusive Gonio: alles frei! Uffffffffff! am Samstag.
Am Sonntag legte das Team die Begleithundprüfung bei der SV OG Bad Boll ab.
Wir gratulieren ganz herzlich!
Graf Zahl sagt: Pippa ist Sportie Nr 40 mit bestandener BH!!!

Kira:

SS Running Wild und Tadeja Nosan sicherten sich an zwei Tagen bei der CACIB Vrtojba zwei slowenische Jugend-CACs, jeweils das Junior-BOB und jeweils BOS. Im Ehrenring um den besten Junior der Show kam Kira an beiden Tagen in die Endauswahl.

E-Wurfs runder Geburtstag

Heute nullt der E-Wurf. Amber, Mocca, Oskar und Poldi werden heute 10 Jahre alt. Alles Gute, ihr Lieben.

 

04.11.2018

Pepper ist einfach der Größte

So hat es Hannah ausgedrückt, als sie uns mitteilte, dass Pepper (SS Qall Me Akino) gestern anlässlich der Zuchttauglichkeitsveranstaltung in Lübeck die ZTB aufgrund von Übergröße (57 cm) nicht erlangen konnte.
Er bekam trotzdem einen sehr schönen Richterbericht und natürlich war die Wesensüberprüfung kein Problem für Pepperchen.

Hannah, vielen Dank, dass Du Dir die Mühe gemacht hast!

 

01.11.2018

der S-puk ist vorbei

Schwer geschafft geben wir die Geburt der S-nuggles bekannt. Von kurz nach 01.00 Uhr bis kurz vor 11.00 Uhr wurden acht Welpen geboren. Es sind 4 Jungs und 4 Mädchen und das Durchschnittsgewicht liegt bei 400g. Alle sind natürlich braun/weiß, je ein Rüde und eine Hündin sind zusätzlich Loh gefärbt.

Ein ausführliches Tagebuchupdate ist jetzt fertig.

 

27.10.2018

auf Regen folgt Sonnenschein...

...auch bei Züchterns. Paul (SS Quarks & Co- Foto) hat das offizielle HD-Ergebnis erhalten. Wir dürfen uns über eine weitere A2-Hüfte im Q-Wurf freuen. Damit steht es jetzt 4 X A und 2 X B1. An dieser Stelle schon mal ein weiteres dickes Dankeschön an alle untersuchungswilligen Q-uerido-Besitzer!

Geglänzt im Ring

und zwar ausgiebig. Kira (SS Running Wild) bekam ihr zweites kroatisches Jugend CAC in Bjelovar heute. Auch das Best of Breed erreichte sie unter der Richterin Maja Horvat.

Rally Obedience Quali in Brandenburg

Beim RO-Turnier beim HSV Lübbenau, das gleichzeitig Brandenburg Rally Championat war, liefen SS Crazy Blizz und SS Houdinis Lightning jeweils V in der Klasse 3. Damit landeten sie auf Platz 3 (Houdini) und Platz 4 (Crazy) des Championates und Houdini hat sich dadurch einen Startplatz auf dem Deutschland Championat 2019 gesichert. Crazy ist erster Nachrücker.

 

 

24.10.2018

traurig aber wahr

Vor der Zuchtzulassung sollte Quino (SS Quickstep in Black) noch schnell zur DOK-Augenuntersuchung. Leider gab es dort den niederschmetternden Befund: Katarakt. Immerhin beruhigend, die Gonioskopie war befundfrei.
So wird das natürlich nichts mit einem Zuchteinsatz. Ich drücke feste die Daumen, dass er lange, lange, lange keine Einschränkungen haben wird.
Und ich möchte alle Sporties Besitzer mal wieder daran erinnern, dass mindestens eine DOK-Untersuchung sehr wünschenswert ist.

 

21.10.2018

1 von 3

Beim Debüt in der Jugendklasse, einen Tag nach dem 9 Monatsgeburtstag, wurde Kira (SS Running Wild) von Tadeja Nosan in Ivanic Grad (Cro) gezeigt. Sie erhielt das erste von drei nötigen Jugend CACs für den kroatischen Jugendchampiontitel.
Ausserdem wurde sie beste Hündin (BOS).
Ich bin sicher, Tadeja wird nicht lange brauchen um Kira zum ersten Titel zu handlen.

 

 

18.10.2018

Geduldsspiel

Endlich ist sie da, die neue Klubzeitung. Das Leitthema ist natürlich absolut von Interesse für uns, und vom Cover bin ich mehr als begeistert.
Das Foto hat im letzten Jahr Claudia Pelzer von Pelzer Photography bei der Dummyprüfung in Alsfeld gemacht.
Seit einer Woche lief ich jetzt täglich ungeduldig zum Briefkasten. Endlich ist sie da, und schöööööön ist sie.

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön für die Arbeit am regelmässigen Klubheft. Dieses ist zwar ein persönliches Highlight, aber jedes neue Heft ist interessant und ein gutes Argument für eine Mitgliedschaft in "unserem" Klub.

Süße Qaramel

Fast 50% des Q-Wurfes sind nun HD-ausgewertet. Zwei Resultate stehen noch aus. Das dritte auf das wir warteten ist veröffentlicht: SS Qaramel (Poppy) hat eine A2-Hüfte.

 

07.10.2018

höher, schneller, weiter

SS Leonardo da Vinci und Ulrike Simon waren heute fehlerfrei erfolgreich beim Agilityturnier der ATW Fräsy Dogs. Den Jumping1 konnte das Team gewinnen, im A1 Lauf holten sie sich eine Aufstiegsqualifikation mit dem zweiten Platz.

schöner

Auch SS Running Wild durfte heute wieder die Ausstellungsrichter überzeugen. Sie wurde BOB-Puppy bei der CACIB in Lipica (Slo).

 

28.09.2018

6 + X kleine S-nuggles

Seit dem heutigen Ultraschall haben wir Gewissheit: Alma ist tragend von Captain und wir freuen uns sehr auf kleine Springer- Pfötchen ab November für den Rest des Jahres.
Nichts hilft besser gegen den Winter-Blues!

 

Alles Gute, liebe C-chen

Heute hat unser C-Wurf Geburtstag. In 2007 kamen Camaro (Foto), Crazy, Kiwi, Coffee, Cobain, Kalle, und Cougar bei uns an. Bis heute machen die C-chen ihren Leuten noch viel Freude. Kalle leider nicht mehr, er ging fast 10jährig über die Regenbogenbrücke aufgrund von Krebs.
Ich wünsche allen anderen noch einige weitere schöne Jahre.

 

 

24.09.2018

Vincis Doppel-Sprung aufs Treppchen

Ulrike Simon (Foto) startete am Samstag beim Agilityturnier der ATO Championdogs mit ihrem SS Leonardo da Vinci. Vinci blieb sowohl im Jumping, als auch im Open ohne Fehler. Damit gewann er den Jumping und im Open belegte er den dritten Treppchenplatz. Gerichtet hat C. Fryand.

Kira in Crikvenica

Ebenfalls am Samstag wurde SS Running Wild ein weiteres Mal ausgestellt. Erneut wurde sie rasebestes Puppy. Zuchtrichter war diesmal Petar Klaric aus Ungarn.

 

19.09.2018

Besser geht es nicht

Ein weiteres HD Ergebnis eines Q-ueridos ist eingetrudelt.
Wir freuen uns mit Hannah Martin über Peppers (SS Qall Me Akino) A1- Hüfte!

 

 

17.09.2018

Wochenende auf der Wiese

Am Samstag fand der Workingtest der Landesgruppe Westfalen in Odenthal statt. Vier Sporties, ein Ehrensportie und ein Sportie ausserhalb der Wertung nahmen teil. Florian und Alma siegten in der Einsteigerklasse knapp vor Monika mit SS Kickstart auf Platz 2. SS Jarla Tunes und Heike Diron belegten Platz 3 in Open und wurden bestes Spaniel-Team der Landesgruppe Westfalen. Ebenfalls teilgenommen haben meine Skadi und SS In Sunset mit Jochen Haselhoff.
Sehr schöne WT-Aufgaben stellten Ines Fuchs in Einsteiger und Sandra Kreibich in Novice und Open.
Fotoimpressionen aus Heinz Höflings Kamera gibt es HIER.

 

09.09.2018

Happy Birthday, K-rümelchen !

Unser K-Wurf- Undis letzter Wurf- wird heute 5 Jahre alt. Die Zeit fliegt einfach so dahin.
Wir wünschen Kaymie, Katja (Foto) Kiro, Silas, Miles, Kayden, Django und Kayo alles, alles Gute und vor allem: Bleibt gesund!

 

03.09.2018

Zwei Tage - vier Ausstellungen

Tadeja Nosan war am vergangenen Wochenende mit ihrer Kira in Gradiska (Bosnien-Herzegowina). Dort wurden an diesem Wochenende vier Ausstellungen an einem Ort angeboten.
Kira erhielt jeweils das vp1 wurde rassebestes Puppy und erreichte einmal den zweiten Platz im Puppy-Best in Show.

 

01.09.2018

Einen Schritt näher am S-Wurf

Recht unspektakulär deckte Captain vom Schieferberg am Donnerstag- und Freitagabend unsere Alma.
Wir hoffen jetzt also rund um den 1.11. auf kleine braun-weiße Welpenpfötchen.
Einen Welpentagebucheintrag wird es erst Morgen geben.

 

29.08.2018

Augenschmaus

Laut R&L Coppingers Aussage ("Hunde- neue Erkenntnisse über Herkunft Verhalten und Evolution der Kaniden") halten und züchten Menschen Hunde, unter anderem darum, weil es ihnen Freude macht, den Hunden bei der Arbeit zuzusehen.
Das trifft auf mich voll zu.
Claudia Pelzer hat bei der Dummyprüfung in Alsfeld dazu beigetragen, dass auch Menschen, die nicht dabei waren, Hunde bei der Arbeit sehen können. Fotoimpressionen von Skadi @work sind jetzt in der Galerie hier zu sehen.

 

28.08.2018

Happy Birthday O-Wurf

Heute vor zwei Jahren wurde Fames letzter Wurf geboren. Wir gratulieren Ole, Pelle, Sky, Tilda 2.0, Oki, Lia und Püppie recht herzlich zum Geburtstag!

27.08.2018

Vom Baby zum Puppy

Unsere weitgereiste SS Running Wild (Kira- Foto mal ganz privat) wurde gestern auf der CAC-Schau in Trbovlje(Slo) zum ersten Mal in der Puppyklasse gezeigt. Es waren genauso viele Puppys wie erwachsene Springer gemeldet und Kira ließ sie alle hinter sich und wurde BOB-Puppy. In der Endausscheidung zum BIS-Puppy kam Kira unter die besten 6 Puppys der Schau.
Very well handled, Tadeja!

aus den Kinderschuhen ´raus

sind unsere Q-ueridos mittlerweile.
Ein weiteres HD-Ergebnis ist letzte Woche eingetrudelt. Wir freuen uns gemeinsam mit Susanna Reith über das B1-Ergebnis von SS Qandis (Pippa).

 

 

 

20.08.2018

Work&Show

Die Fahrt nach Alsfeld zum Klubschau-Wochenende des Jagdspaniel Klubs lohnt sich für uns, dank der am Samstag angebotenen Dummyprüfung, immer sehr. Wo sonst kann man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen? Am Samstag startete Skadi in der Novice Klasse und erreichte die Note "gut" und Platz 2 trotz einer Null. Ich bin sehr zufrieden mit ihrem ersten Novice Versuch, jedoch knirsche ich noch mit den Zähnen ob der Null.
Der anstrengende Dummytag steckte Skadi am Sonntag bei der Schau noch in den Knochen, darum hier V2 mit Res VDH-CAC in der Championklasse.
Ausgeruht waren Cinco (BOB-Veteran), Ylvi (vv2), Scotty (SS Ratzfatz vv1, Crazy (1.Platz Vet), Houdini (Sg1-Gebrauchshund) und Alma die als Rassebeste (BOB) abschloss. Die Sporty Springers Zuchtgruppe, die uns im letzten Jahr schon viel Spaß gemacht hatte, erhielt auch dieses Jahr, in etwas anderer Besetzung, den 1.Platz (in Ermangelung von Konkurrenz)- genauso die Paarklasse aus Crazy&Houdini.

 

 

16.08.2018

Schnell, schnell...

...vor einem vollgepackten Wochenende noch gute Neuigkeiten.
Hannah Martin war heute mit ihrem Pepper (SS Qall Me Akino) zur DOK Augenuntersuchung inklusive Gonioskopie.
Pepperchen hat den vollen Durchblick und ist in allen Belangen frei.
Morgen schaut sich die Tierärztin dann seine Hüftgelenke an, und für uns heisst es dann wieder warten auf die offizielle Auswertung.

 

 

 

06.08.2018

Auf Tuchfühlung in Giessen

Bei der gestrigen CACIB in Giessen durfte unsere Ylvi ihre ersten Erfahrungen auf dem blauen Teppich machen. Mit 6,5 Monaten lief sie in der Jüngstenklasse und bekam ein schönes vv1 mit einem netten Bericht von der Zuchtrichterin Frau Eitel:
sechseinhalb Monate alte schwarz-weiße Hündin, für ihr Alter bereits sehr gut entwickelt, schöner Kopf und Ausdruck, sehr gut eingesetzte Augen und angesetzte Ohren. Brustkorb altersgemäß schon sehr gut entwickelt, kräftige Knochen, sehr gute Vorder- und Hinterhandwinkelungen, gut angesetzte Rute, Rücken noch nicht ganz fest, schwungvolles Gangwerk mit gutem Rutenspiel.
Wir sind natürlich nicht nur mit Ylvi dort gewesen. Skadi bekam in der offenen Klasse ein V1, das VDH-CAC, das Reserve-Klub CAC und Reserve-CACIB.
Cinco wurde erneut BOB-Veteran. Im Ehrenring für den besten Veteran der Schau, kam er in die Endauswahl. Trotz Hitze hatte er immer noch Lust zu laufen.

 

 

 

01.08.2018

Züchter´s Freud!

Wir sind sehr entspannt was die HD-Ergebnisse der Q-ueridos angeht, und anscheinend auch zurecht.
Das offizielle Auswertungsergebnis von SS Qaramba lautet B1. Sehr, sehr schön. Bleibt nur zu hoffen, dass es mich bei den anderen nicht noch eiskalt und unverhofft erwischt. Jedenfalls ist es eine sehr spannende Zeit, die ja erst ihren Auftakt hatte. Bei elf Q´s und bisher zwei ausgewerteten Hüften fehlen ja noch ein paar. Eile mit Weile, es bleibt erstmal spannend.

Heute war Skadis Ernennnungsurkunde zum VDH Champion ebenfalls in der Tagespost. Läuft bei uns!

 

 

 

30.07.2018

Geburtstagsgrüße an die F-röschchen

Neun Jahre wird der F-Wurf heute alt. Ich hoffe, dass Fire, Falk, Jamie, Laurin, Lotta, Emma und Flake heute ordentlich verwöhnt werden. Um Pommes Knuddler kümmere unter anderem ich mich.
Auf ein weiteres schönes Lebensjahr ohne große Zipperlein!

Tilda sahnt ab

Stefanie Gayk ist mit ihrer SS In Sunrays (Foto) wieder einmal sehr erfolgreich im Agility gestartet.
Beim gestrigen Turnier der Hundesportfreunde Bergisch Land blieb sie im A0 fehlerfrei und belegte Platz1. Im Spiel hatte sie einen Patzer am Steg, konnte aber trotz der Verweigerung ihre Klasse gewinnen.
Die Parcourse gestellt und gerichtet hat Kirsten Brox.
Da nur noch ein fehlerfreier Lauf fehlt bis zum "Zwangsaufstieg" in A1 denkt Steffi nun darüber nach, doch noch ein wenig Schweiss ins Slalomtraining zu investieren.

 

 

 

News aus Nürtingen

Eine zweite Sally-Miles Tochter wurde am Samstag in Nürtingen zur Zuchttauglichkeitsbeurteilung vorgestellt.
Pippa -SS Qandis erhielt einen sehr schönen Phänotypbericht von der Zuchtrichterin Frau Eitel und auch der "Wesenstest" war kein Problem.
Herzliche Gratulation und auch ein Dankeschön an Pippas Besitzerin Susanna Reith.

 

 

 

26.07.2018

Noch mehr Grund zur Freude

Das offizielle HD-Röntgenergebnis von SS Quickstep in Black (Quino-Foto) ist angekommen. Es lautet A2!
Ich hoffe, dass wir noch mehr so schöne Ergebnisse bekommen von unseren Q-ueridos.

 

 

 

25.07.2018

Hoch die Tassen!

Nach einem wirklich schönen Urlaubs-Trainings-Wochenende am Seddiner See, waren heute die Ernennungsurkunden schon in der Post.
Für Skadi, heisst dies ein letztes Mal offene Klasse, Cinco heftet sich einen weiteren Titel (einen wichtigen wie ich finde) an die breite Brust und Pitufo hat den Anfang gemacht zu einer neuen Sammelleidenschaft.

Ich freue mich!

 

 

 

17.07.2018

Happy Birthday Ne-G-erlein!

Auch der G-Wurf kommt heute ins Veteranenalter. Vor Acht Jahren kamen die schwarzen Zehn zur Welt: Cooper, Vivo, Filou, Helo, Eddie, Finja, Lovis, Käthe, Joker und Google. Alles Gute ihr Guten!
An Google können wir leider nur noch hinter der Regenbogenbrücke denken.
Stellvertretend für den G-Wurf lächelt heute Eddie (SS Golddust) in die Kamera von Renate Sextro.

Auf und davon

Bis Montag sind wir ausschließlich übers Handy zu erreichen!

 

 

08.07.18

Schlumpfis Sternstunde

Bei der gestrigen SRA in Köln rannte SS Pitufo Runde um Runde. Zunächst für das Jugend CAC (die Jugend Championtitel hat er jetzt im Sack), dann um das BOB, welches er auch gewann. Das Jugend Best in Show konnte er für sich entscheiden und in der allerletzten Endkonkurrenz wurde er BIS-2!
Ufff Schweisstreibend! Vor allem weil er nicht der Einzige war der mit mir rannte. Cinco erhielt das letzte nötige Veteranen CAC für die Veteranenchampion Titel. Skadi gewann die offene Klasse. Mit Florian in der Babyklasse gerannt ist Ylvi, sie erhielt nur ein versprechend, denn die Canini sind noch nicht ganz da wo sie mal hingehören. SS Qaramba und Kirsten Schön liefen auch bestens und erhielten in der Jugendklasse ein SG2.
Gerichtet hat Axel Komorowski.


Zur ZTV mit O,P,Q

Drei Sporties aus drei verschiedenen Würfen durften wir heute zur Zuchttauglichkeitsveranstaltung des Jagdspaniel Klubs begleiten. In Siegen beurteilte die Zuchtrichterin Henny Kappetijn die Spaniels sehr fair und freundlich. Auch die Zuschauer konnten dank Frau Kappetijns Erklärungen während des Richtens profitieren.

SS Pitufo, SS Qaramba und SS Oh Happy Day bekamen schöne Berichte und bestanden auch den Verhaltenstest ohne Probleme. Für die Frauchen Kirsten, Claudia und Sarah war das Ganze viel aufregender als für die Hunde. Wir hatten einen spassigen Tag miteinander und haben uns in der BG Siegen der Landesgruppe Westfalen sehr, sehr wohl gefühlt.

Eine schöne, runde Veranstaltung


 

01.07.2018

im ersten Anlauf

hat Skadi gestern die letzte nötige Anwartschaft nach dem Wartejahr auf den VDH-Championtitel errungen.
Bei der IRAS Hannover gewann sie die offene Klasse Hündinnen mit dem VDH -CAC unter G. Schäfer. Cinco (Foto) gewann ebenfalls die Veteranen Klasse Rüden und wurde damit rassebester Veteran.
Auch Sporty Springers Pitufo war mit von der Partie und hat sich mit schwungvollem Lauf und äusserst artigem Präsentieren sein zweites Jugend CAC geholt.
Für Cinco und Pitufo benötigen wir jetzt noch je ein CAC für die Veteranen- bzw Jugend Championtitel.
Unsere Saison hat gerade erst begonnen.

Saison in vollem Gange

die kleine Kira (SS Running Wild) hat ja nun schon einige Ausstellungen besucht in diesem Jahr. Heute wurde sie bei der CACIB Rogla II erneut BOB-Baby unter der Richterin Irina Poletaeva aus Finnland.
Bei der Best Baby In Show Konkurrenz kam Kira mit ihrer Besitzerin Tadeja Nosan erneut auf den zweiten Platz.

Schwestern im Ring

Bei der heutigen SRA Großhabersdorf stellten sich zwei Q-ueridas dem Richterurteil von Jesse Madsen (DK) in der Jugendklasse. Pippa (SS Qandis) erhielt ein SG, Charlotte (SS Qalibri) erhielt V2 mit den Res J CACs. Fünf Jugendhündinnen konkurrierten.
Lieben Dank für´s Herzeigen der kleinen Q´s.

 

25.06.2018

ein Springer-Nest

Gestern hat die Obedienceprüfung des HSV Lippetal stattgefunden mit enorm hoher Springer Beteiligung.
Bei der Begleithundprüfung am Morgen führten Florian seine Alma und Gisela Risse ihren Monty (SS Magic Mirror) ohne große Patzer durch den Unterordnungs- und den Verkehrsteil der Prüfung. Beide haben bestanden.
In der Beginnerklasse startete Ursel Milke gleich mit zwei Sporties: Püppie (SS Out of Reach) hatte ihr Obedienceprüfungsdebüt und konnte mit der Note Gut mit 221,5 Punkten bestehen. Lovis (SS Goldflame) glänzte und erreichte 291 Punkte und das ersehnte V. Der Klassensieg war damit fest in ihrer Hand und ebenfalls die "Newcomer Trophy" ein Sonderpreis für die beste Punktzahl aus Beginner und Klasse 1 zusammen. Der Sieger der Klasse 1 hatte nämlich 1,5 Punkte weniger auf dem Deckel. Dies war meine Skadi, die wegen Läufigkeit ganz am Ende der Prüfung starten mußte und so viel Zeit wartend im Auto verbringen mußte, denn Frauchen war mit Orga und stewarden doch recht beschäftigt.
Da wir keine Starter in Klasse 3 hatten, wurden alle durchgeführten Klassen auch von Springern gewonnen. Cinco gewann nämlich die Klasse 2 mit 284 Punkten und ebenfalls V.
Somit waren in Summe 6 der 19 Starter Springer und sie zeigten sehr schöne Leistungen.

 

 

 

21.06.2018

der längste Tag

vor einem Jahr war der Ankunftstag unserer Q-ueridos.
Alles Gute zum 1-jährigen dürfen wir heute 11 X wünschen:
Happy Birthday, Pepper (Foto), Lily, Quino, Quill, Paul, Charlotte, Poppy, Pippa, Qara, Sammy und Joy!
Nun stehen HD-Röntgen und ggfs Zuchtzulassungen an. Eine spannende Zeit.
Ich wünsche allen Q-uerido-Familien weiterhin viel Freude.

 

 

 

19.06.2018

Kira in Kroatien

Am 9.6. wurde Kira (SS Running Wild- Foto) mit vp1 BOB-Baby bei der nationalen Ausstellung in Opatija und ebenfalls eine Woche später in Koprivinica.
Es macht Spaß aus der Ferne mitzufiebern und die schönen Richterberichte zu lesen.
Vielen Dank, Tadeja!

Alma blickt durch

Alma war gestern ein weiteres Mal zur DOK Augenuntersuchung und ist weiterhin frei von Erkrankungen des Auges.
Allerdings habe ich kürzlich sehr traurige Nachrichten von einem Cinco-Sohn erhalten, und diese zwingen mich die bisherigen S-Wurf-Pläne zu überdenken.

 

 

27.05.2018

Nat. Hrusica: Kiras tolles Debüt

Das erste kleine R-äuberlein betrat heute die slovenische Show-Bühne mit einem Tusch. Kira (SS Running Wild), gehandelt von Tadeja Nosan, wurde zunächst rassebestes Springer-Baby und später im Ehrenring zweitplatziert im BIS-Baby-Wettbewerb.
Und das alles am 10 ten Geburtstag von Kiras Opa:

der D-Wurf nullt

Alles Gute zum heutigen 10-jährigen für SS Dallas Desperado und SS Dear Divony. Bleibt weiter fit und macht euren Leuten noch lange lange Freude!

 

 

14.05.2018

Vinz gewinnt...

...den Jumping 1 am vergangenen Samstag mit einer Laufgeschwindigkeit von 4,9 m/sec und fehlerfrei.
Einige weitere fehlerfreie Teams blieben hinter Ulrike Simon und SS Leonardo da Vinci und so landeten die beiden ganz oben auf dem Treppchen.

Debüt in Dortmund

Susanna Reith zeigte ihre Pippa ,die Süße SS Qandis, an beiden Tagen bei der Hund und Katz in Dortmund. Am Samstag unter 9 Jugendhündinnen war nur ein SG drin, am Sonntag immerhin ein platziertes SG also SG3.

 

 

12.05.2018

Blind Date mit Crazy und Houdini

Ein wenig untergegangen sind diese schönen News:
Sandra Kreibich startete bereits am 6.5. beim BHV Workingtest "Blind Date" mit ihren Springern.

Crazy gewann Klasse 1. Houdini belegte Platz 3 in Klasse 2.

Schlumpfis Hüfte

Die HD-Auswertung von SS Pitufo (Milo) ist zurück. Auch er hat eine schöne A2 Hüfte und reiht sich damit ein in die guten Ergebnisse der letzten Zeit.

 

08.05.2018

Jubiläum gefeiert

Alle Jahre wieder, bei unserem Mai-Festival, treffen sich überwiegend die unter einjährigen Sporties und die "üblichen Verdächtigen". Also hatten wir am vergangenen Sonntag viele Q-ueridos, viele R-äuber, den P-itufo sowie einzelne Vertreter der vorangegangenen Würfe.
Das Wetter war super, die Location bestens geeignet und dank Kuchenspenden mußte kein Zweibeiner hungrig wieder heim.
Wir hatten einen schönen Nachmittag mit viel Freispiel für junge und alte Spaniels, sowie Geklön für die dazugehörigen Familien. Als Mittmachaktionen hatten wir eine Dummyvorführung und die einzelnen Elemente des Verhaltenstests.

 

01.05.2018

Geburtstags-Hüpfer

Heute werden unsere H-üpfer sieben Jahre alt. Lang lang ist´s her, dass Houdini, Renfield, Emil, Henry, Feldmann, Birk, Fivel und Fame in der Wurfkiste ankamen. Nun sind es Hunde im besten Alter. Das verflixte siebte Jahr ist nicht an allen schadlos vorübergegangen und Fivel hat mich mit seinen Krämpfen gedanklich sehr auf Trab gehalten.
Alles Gute den Geburtstags-Sporties!
Und Danke an Sabrina Baumann für das aktuelle Foto von Henry.

 

29.04.2018

Lara-Tausendsassa

"Gib mir einfach einen Job- irgendeinen!" Das ist Laras Motto seit dem sie fünfjährig in unsere Meute kam. Jetzt mit acht Jahren hat sie all den Input den sie von mir bekam aufs Beste verarbeitet. Dieses Jahr ist wohl Laras Jahr.
BgH 1 bestanden, Dummyprüfung 1 gewonnen und heute wieder ein Sieg:
Lara gewann die Beginner Klasse der heutigen Obedience Prüfung in Beckum mit vorzüglichen 277 Punkten.
Schmunzelnd muss ich gestehen, dass heute die schlechteste Übung auf unserem Deckel das Apportieren war: eine Gnadenfünf. Ansonsten punktete Lara voll durch, so gut wie alles im V.
Sehr schön gerichtet hat heute Annika Newiges, und beim AHC Beckum fühlt man sich einfach immer wohl.


schön sein 2018

Gestern waren wir zu unserer ersten Schau in diesem Jahr, bei der CACIB in Lingen.
Cinco hatte sein Debüt bei den Veteranen, und was für ein Debüt. Er wurde nicht nur bester Veteran der Rasse sondern auch bester Rüde.
Zwei weitere Debütanten diesmal Jugendklasse hatten wir bei uns. Ich stellte SS Pitufo (Milo) aus, und er gewann seine Klasse mit den ersten Jugend CACs. Auch ohne seine Familie war Schlumpfi superartig den ganzen Tag und präsentierte sich gut, ohne dass wir das je miteinander geübt hatten. Dritte Debütantin Jugendklasse war SS Qaramba (Qara) die mit V3 von 4 abschloss. Laut Bericht der Richterin Petra Bannach werden Qaras Sternstunden noch kommen, wenn sie sich etwas mehr ausgelegt hat.
Als alter Hase war unsere Alma im Ring der offenen Klasse, und sie heimste sowohl das VDH- als auch das Klub CAC ein.


 

23.04.2018

fröhliche Fame bei der Kreismeisterschaft

Trotz Gewitterluft und der Hitze des gestrigen Nachmittags arbeitete Fame sich sehr schön durch die OII bei der Obedience Meisterschaft der Kreisgruppe Hamm.
Zu den zwei Nullrundenübungen haben wir beide unser Schärflein beigetragen. Dafür hatten wir die tagesbeste Fußarbeit die mit satten 10 belohnt wurde.
200 Punkte gesamt hatten wir am Ende auf dem Deckel, das reichte für ein Gut und hatte 4 Punkte Luft nach oben zum Erstplatzierten, also Platz 2 für Fame.
Cinco war wettergeschuldet nicht ganz so fröhlich, und so reichten nach zwei Nullern seine Punkte nicht zum Bestehen.


 

11.04.2018

der Start

Heute vor 15 Jahren wurde unser erster Wurf geboren.
Der allerjüngste Sportie (SS Räubertochter) gratuliert der Ältesten, nämlich SS Agility Queen Amy zum Geburtstag. An Anubis, Easy, Hope, Joy und Banjo denken wir auch ganz fest, heute besonders.

In Worten FÜNFZEHN. Nie hätte ich das in dieser ersten Geburtsnacht voraussehen können. So viele schöne Stunden, so viele aufgeweckte Welpen die zu tollen Hunden wurden, so viele nette Welpeneltern, auch trauriges, ja -für mich ist das das schönste Hobby das ich mir träumen kann.


 

09.04.2018

Unverhofft kommt oft- Vincis Aufstieg

Gestern erreichte mich eine Nachricht, die ich so schnell nicht erwartet hätte: SS Leonardo da Vinci und Ulrike Simon haben an einem Wochenende der "Fun Agility People" den Aufstieg in die A1 gesichert. Am Samstag lief Vinci sich warm und erreichte einen fehlerfreien dritten Platz im A-Lauf, am Sonntag war er nicht mehr zu halten: der fehlerfreie A-Lauf war mordsschnell und so schob sich das Team ganz nach vorne, trotz erheblicher Hütehunde Konkurrenz, die ebenfalls teilweise fehlerfrei blieb.
Ich freu mich Ulrike! Jetzt hast du ja wohl wirklich den Rest des Jahres frei ;-)


 

01.04.2018

Ostergruß

Die Sportiesfamilie, die mit Ylvi um vier klitzekleine Pfötchen angewachsen ist, wünscht frohe Feiertage.


 

25.03.2018

Begleitspringer und fortgeschrittene Begleitspringer

SS Out of Reach (Püppie) hat gestern bei der Frühjahrsprüfung des HSV Lippetal ihre Begleithundprüfung abgelegt. Ihre Führerin Ursel Milke brachte sie gekonnt durch den Gehorsamsteil und ebenso durch den Strassenverkehrsteil.
Fortgeschrittene Begleithunde sind Cinco der die BgH 2 ablegte, sowie Lara, die sehr motiviert durch die BgH1 tanzte.
Gerichtet hat die Prüfung Manfred Bockgrawe.


 

20.03.2018

Jung-Schlumpf

SS Pitufo hat als erstes Kind von SS Kickstart sehr flott seine DOK-Augenuntersuchung hinter sich gebracht. Sowohl die eigentliche Untersuchung als auch die Gonioskopie waren ohne Befund. Wir freuen uns mit Claudia und Mathias Schmidt auch noch darüber, dass unser Einzel-Schlumpf die Untersuchung ohne Mucks und ohne Sedierung über sich ergehen liess
Nun warten wir auf den Röntgentermin Anfang April.

.

 

19.03.2018

Ende der Vorsätze

Der Winter neigt sich dem Ende und das Zwischenziel ist erreicht:
SS Jam with Moses (Monet) machte gestern in der Schweiz seinen Aufstieg in A2 klar. Mit einem fehlerfreien zweiten Platz im A1 hat das Team Ulrike Simon und Monet die dritte erforderliche Quali zum Aufstieg.

Streusandbüchsen Cup

In Brandenburg froren einige Dummybegeisterte gestern beim Workingtest für Spaniel. SS Houdinis Lightning und Sandra Kreibich konnten die Novice bestehen und landeten auf Platz 3.

 

17.03.2018

L-ittles Geburtstag

Heute hat Fames erster Wurf Geburtstag. Die L-ittles werden vier Jahre alt.
Gute Wünsche zum heutigen Ehrentag gehen an: George, Vinci, Loriot, Myla und Belle!

Und wenn man so geniale Fotos hat, wie das Heutige von Loriot, oder das Letzte von Capper, dann macht gratulieren doppelt Spaß.

 

15.03.2018

Jubeltage

Im März drubbeln sich hier die Wurf-Geburtstage:

Bereits Gestern hatte der M-Wurf seinen Ehrentag. Die M-äuse sind 3 Jahre alt geworden. Alles Gute nachträglich für May, Moon, Schorsch, Lenny, Monte und Monty. Macht eifrig weiter so, und bleibt wie ihr seid.

Heute feiert der J-Wurf schon den sechsten Geburtstag.
Happy Birthday Capper (Foto von Birgit Funk), Nike, Monet, Karo, Juicy und Jarla mit den allerbesten Wünschen!

 

 

12.03.2018

Kurzausflug in die Dummy Open

Gestern bereits stand schon eines unserer Jahreshighlights an:
APD/S Dummyprüfung der Landesgruppe Westfalen organisiert federführend von Florian, gerichtet von Ines Fuchs im Revier von Christa Bieler (Springer vom Schieferberg) in Siegen.
Die Prüfung war in vielerlei Hinsicht denkwürdig. Fames erster Start in Open, zeigte uns deutlich wo unsere Grenze liegt, nämlich unterhalb Open :-) nun geht es mit 18 Ehrenpünktchen zurück in Novice. Drei weitere Debütanten schnitten besser ab:
SS Oh Happy Day (Tilda 2.0) konnte die Einsteigerklasse bestehen und landete auf Platz 7 mit dem Prädikat "Gut". Ihre Führerin Sarah Schrewe hat mit Tilda ihren ersten Hund ausgebildet und konnte bereits jetzt die 1,5 jährige Hündin erfolgreich in einer Prüfung zeigen.
Zwei weitere Debütanten, nämlich meine Lara und SS Kickstart (Miles) mußten sich am Ende des Tages ein Stechen um Platz 1 der Einsteiger liefern. Es ging in eine Freiverlorensuche im Team auf einer der Kyrillflächen des Revieres. Lara gewann dank Tempo und Geländehärte, die Aufgabe lösen konnten beide und so landete Monika Morlak mit Miles auf Platz 2, dicht gefolgt von Florian mit Alma auf Platz 3.
Es war ein schöner Tag mit Spanielfreunden, den vor allem die fleissigen Helferlein möglich gemacht haben, vielen Dank dafür!

Pippa in Offenburg -ein weiteres Debüt

Susanna Reith zeigte ihre Pippa (SS Qandis) bei der IRAS in Offenburg am Samstag in der Jüngstenklasse. Pippa erhielt von der Richterin Andrea Carrasco-Meissner ein vv2 von 3 Hündinnen in ihrer Klasse, mit einem sehr schönen Bericht.

Danke Susanna für´s Herzeigen von Pippa, und für den schnellen Ergebnisbericht!

Schlumpfi hatte Geburtstag

SS Pitufo ist gestern vor einem Jahr per Kaiserschnitt in die Welt gekommen. Bleib so wie du bist kleiner Mann, du machst uns allen viel Freude!
Denkwürdig ist, dass ausgerechnet an seinem Geburtstag seine Eltern den Sieg bei der Dummyprüfung im Stechen unter sich ausmachen mußten. Wenn das nicht verpflichtet ;-)

Beide Foto der heutigen News zeigen Lara während der Dummyprüfung und sind aus der Kamera von Heinz Höfling.

 

 

04.03.2018

Mo (re) Agility

Ganz tapfer hüpfen Ulrike Simon mit Mo (net- Foto) und Vinci durch diese Winter-Agilitysaison. Und passend dazu haben die drei auch jede Menge großartiger Agilitybilder zur Verfügung gestellt, so dass ich zu jedem Turnierwochenende ein passendes Foto für die guten News habe. Brav!
Brav waren die Jungs auch an diesem Wochenende: der Samstag war zum warm werden und da gewann Vinci den Open A-Lauf. Heute konnten sich beide Jungs in ihren offiziellen Prüfungsläufen fehlerfrei ganz nach vorne schieben. Sie gewannen ihre A-Läufe und haben damit Qualis für den Aufstieg in der Tasche. Monet konnte ebenfalls den Open gewinnen, Vinci wurde dritter im Jumping.

 

 

18.02.2018

Open-A-Sieg für Vinci

SS Leonardo da Vinci und Ulrike Simon konnten gestern Vincis ersten Sieg beim "Agilityteam Championdogs Olsberg" feiern. Mit einem fehlerfreien schnellen Lauf liessen die Beiden 17 Teams hinter sich.
Heute beim Turnier des "ATW Fräsy Dogs" kam Vinci auf Rang 2 im offiziellen A-Lauf, leider mit einem Fehler.
Rudelkollege SS Jam with Moses (Monet) platzierte sich im Open Agility 1 fehlerfrei auf Rang 2.

 

 

10.02.2018

Tildas Teilzeit-Agility

Agilitytraining läuft bei Steffi Gayk und ihrer Tilda (SS In Sunrays) eher so nebenbei, als Abwechslung und zur Förderung der Koordination.
Das reichte aber bei dem heutigen Turnier-Debüt im A0 des Turnieres beim MHM e.V. für zwei Siege:
Im Jumping-Spiel leistete Tilda sich ein Fehlerchen, im offiziellen A0-Lauf blieb sie fehlerfrei. Beide Läufe gewann sie damit.
Mit diesem vorzüglichen A0-Lauf hat Tilda nun die Berechtigung in A1 zu starten. Seit diesem Jahr ist nämlich der Start in der A0 Pflicht für jeden vierbeinigen Agilitydebütanten.
Das "Halbtagsturnier" wurde gerichtet von Susanne Altenberg.

 

09.02.2018

Mehr gute Neuigkeiten von den O-nneas

Ende des letzten Jahres hatten wir die beiden ersten HD-Ergebnisse des O-Wurfes (= 2X A2).
Das neue Jahr schliesst sich gut an mit Skys (SS One White Stripe) Ergebnis, es lautet B1.
Bisher bin ich sehr zufrieden, hoffe aber noch auf das ein oder andere Ergebnis mehr von den Famekindern.

 

04.02.2018

Gute Vorsätze Teil 3

Im 14 tägigen Rhythmus will Ulrike Simon mit Monet (SS Jam with Moses- auf dem Foto links) und Vinci (SS Leonardo da Vinci) Agilityturniere laufen. Da unten in ihren Breitengraden ist das auch kein Problem, wenn man mag, hat man jedes Wochenende die Möglichkeit dazu.
Monets Jumpingsieg von vor 14 Tagen habe ich unterschlagen.
Dafür hat er sich auch heute beim ATW Fräsy Dogs in der Schweiz unter der Richterin Alexandra Roth sehr bemüht sauber und flott zu laufen. Monet kam im Open Large 1 auf Platz 3 mit einem Fehler.
Klein-Vinci schaffte im Open Large A (Anfänger) einen zweiten Platz mit einem Fehler. Im Jumping A blieb er sogar fehlerfrei und mit einer Geschwindigkeit von 4,55 m/sec kam er auf Rang 3.
Das war sicherlich die Quittung für eine schöne Seminarwoche im Hotel Wolf und auch für das "Höhentraining" (will sagen Waldlauf) in der Schweiz mit SS Camaro und SS Lately gestern.

 

19.01.2018

UFFFFFFFFFF- Willkommen R-äuberlein

Sieben kleine Springerkinder sind heute zwischen 10.00 und 15.00 Uhr geboren. Der R-Wurf teilt sich auf in 4 Räubersöhne (3 X braun-weiß, 1 X schwarz-weiß) und 3 Räubertöchter (1 X braun-weiß, 2 X schwarz-weiß). Ein Achtes Welplein ist leider totgeboren.
Wir sind so froh und dankbar über Skadis Leistung heute und so stolz auf diese junge Hündin die alles schon weiß und alles schon kann als wäre es nicht ihr erster Wurf.
Ein ausführlicher Bericht muß bis morgen warten- Nach fast schlafloser Nacht und Anspannung pur seit gestern früh, sind die Akkus jetzt einfach alle.

 

07.01.2018

sportlich ins 2018

Monets (SS Jam with Moses) Frauchen Ulrike Simon setzt die guten Vorsätze direkt um, und startete gestern bei den Championdogs Olsberg im Agility.
Monet blieb fehlerfrei im Open und mit einer Geschwindigkeit von 4,22 m/sec kam er auf Platz 3.
Gerichtet hat Udo Wöhning.

 

04.01.2018

Ausflug der Seniorengruppe

Lara, Cinco und Fame waren heute erneut zur DOK-Augenuntersuchung. Auch eine Gonioskopie wurde erneut gemacht, um zu sehen, ob Veränderungen seit der ersten Gonio aufgetreten sind.
Wir sind sehr glücklich, dass auch bei unseren Oldies im Bereich Augen weiterhin alles in allerbester Ordnung ist.

Auf dem Foto im Senf ist Skadi dabei die aktuell keine Augenuntersuchung brauchte.

 

03.01.2018

Eine meiner Lieblingsnachrichten...

... ist jedes Jahr am 3.1. der Geburtstagsgruß für meinen Lieblingsrüden. Cinco wird heute acht Jahre alt, putzt schon das kleine Schwarze für den Veteranenring.
Ich hoffe wirklich sehr, dass ich noch viele Jahre hier diesen besonderen Glückwunsch posten kann.

Happy Birthday, Rüdiger, Rübezahl, Rübio, Rü du bist einfach der Beste!

 

01.01.2018

Frohes Neues Jahr 2018

Viele neue Erfahrungen, Ereignisse, Erfolge und sicher auch Denkanstöße warten im nun jungen Jahr. Manches Mal wird sich ein Perspektivwechsel lohnen.

In diesem Sinne:

Carpe Diem!

 

 

Copyright Yvonne Keeve Letzte Änderung: 13.12.2018