www.sporty-springers.de News Rasse Sport Wir, Über uns Meine Hunde Zucht Fotogalerie Links / Kontakt

News Archiv

aktuelles Welpentagebuch

Der T-Wurf von Milo und Sally ist am 9.2.19 geboren!
Es sind 6 Rüden und 3 Hündinnen
Infos HIER

Ein T-urtle-Junge ist noch nicht vergeben.


Neuigkeiten im Welpentagebuch HIER (Update 23.03)




 

17.03.2019

Geburtstagsaufwasch

Drei Würfen kann ich kurz nacheinander zum Geburtstag gratulieren. Am 14.03. hat der M-Wurf Geburtstag und wurde dieses Jahr 4 Jahre alt. Alles Gute wünsche ich Schorsch, Lenny, Moon, May, Monte und Monty. Weiter ging es am Tag danach mit dem siebten Geburtstag des J-Wurfes. Alles Gute auch an Nike, Jarla, Karo, Juicy, Capper und Monet (auf dem heutigen Foto links).
Und heute feiert der erste Wurf von Fame, der L-Wurf seinen fünften Geburtstag. Da kann ich leider nur noch vier von fünfen gratulieren. Happy Birthday, Myla, Loriot, Belle und Vinci (heutiges Foto rechts). Wir denken noch an George hinter der Regenbogenbrücke.

 

11.03.2019

Sammelnews

Das fünfte R-äuber-HD-Ergebnis ist eingetroffen. Wir freuen uns mit Caspers Besitzern über eine B1 Hüfte bei SS Ra Ra Rasputin (Foto).

Gestern wurde Caspers Schwester Kira (SS Running Wild) in Graz ausgestellt. Sie erhielt V3 von 3 in der Jugendklasse Hündinnen.

Heute feiern wir Milos zweiten Geburtstag. Happy Birthday, SS Pitufo. Der Papa der T-urtles kam heute vor zwei Jahren via Kaiserschnitt auf die Welt und verlebte seine Welpenzeit bei uns als verwöhnter Einzelwelpe.

 

07.03.2019

Ein Großer ging- Laurin

Vor zwei Tagen erreichte mich die erschütternde und absolut unerwartete Nachricht vom Tod von SS Fireworx by Laurin.
Er hätte in diesem Sommer seinen zehnten Geburtstag feiern sollen, aber ein Pankreaskrebs verhinderte dies.
Bis kurz vor seinem Tod war er putzmunter, und ähnlich wie bei Undis, zeigte er kurz vor der niederschmetternden Diagnose "nur" eine Übelkeit und Fieber, so dass man nicht vom Schlimmsten ausgehen musste. Umso härter trifft es jetzt alle die Laurin gut kannten und vor allem sein Frauchen Birgit Funk.
An Laurins Entwicklung durfte ich auch lange teilhaben, sah ihn regelmässig auf Obedienceseminaren und Trainingstagen. Laurin hat im Obedience viel geleistet, zunächst im FCI Obedience bis Klasse 3 mit diversen Auftritten bei Meisterschaften und einigen Titeln in dem Bereich von Kreis- bis Landesmeister. Zuletzt sattlete er um auf UK Obedience und zeigte auf Wettkämpfen in den Niederlanden sehr schöne Leistungen.
Aber Titel hin oder her, sein größter Verdienst war, sein Frauchen jeden Tag glücklich zu machen mit seiner unverwechselbaren Art.
Wir hätten uns noch eine lange Senioren-Zeit für ihn gewünscht, aber es sollte nicht sein.


Sporty Springers Fireworx by Laurin
30.07.09-05.03.19



 

25.02.2019

Sammelsurium

Bereits am Freitag traf der erste Schwung HD-Ergebnisse bei mir ein. Wir freuen uns sehr über:

SS Räubertochter HD A1
SS Ravendark HD A1
SS Rama Lama HD B2

Die noch fehlenden drei Ergebnisse erwarte ich nicht vor Ende März.

Schön und gut

Bei der SRA in Giessen zeigten wir gestern Skadi, Ylvi und SS Qaramba.
Skadi erhielt in der Championklasse V1 und VDH CAC sowie später das Res Klub CAC.
Ylvi erhielt in der Jugendklasse ein V3 von 4, Qara in der Zwischenklasse ein V2 von 3 mit Res VDH CAC.
Es waren wirklich viele Springer angetreten, was mich sehr gefreut hat. Es gab mal Einiges zu sehen.

fast vollständig

Alle sieben R-äuberlein haben ihre Augenuntersuchungen (fast) hinter sich gebracht. Heute war als Letzter im Bunde SS Remmidemmi (Marley-Foto) auf dem DOK- Untersuchungstisch. Leider ist die Gonioskopie vergessen worden, die wird morgen nachgeholt. In allen anderen Befundpunkten ist Marley aber frei.


 

24.02.2019

erfreuliches Untersuchungsergebnis

Am Freitag war Scotty (SS Ratzfatz- Foto) zur offiziellen Augenuntersuchung.
Scotty ist derzeit frei von erblichen Augenerkrankungen.
Auch die Gonioskopie war befundfrei.
Bisher bin ich sehr zufrieden mit meinen R-äubern. Wir müssen jetzt noch dreimal Daumen drücken und dann können wir weiter auf Ergebnisse warten.


 

18.02.2019

zeigt her eure Senioren

SS Dallas Desperado wurde von Heidi Krüper am Samstag bei der SRA Moringen gezeigt. Dallas ist fast elf Jahre alt und hat immer noch Spaß am Präsentieren im Ring. Er bekam V2 und das Vet CAC res.
Ich freue mich sehr, dass er weiter fit ist und Heidi ihn in super Kondition hält.
Meine eigenen Dallas Töchter Fame und Skadi sind auch stolz auf ihren rüstigen Herrn Papa.
Vielen Dank dafür, Heidi!

 

09.02.2019

winzige T-urtles angelandet

Der T-Wurf wurde heute in den frühen Morgenstunden geboren. Es sind sechs Rüden und drei Hündinnen. Zwei der Rüden sind braun-weiß, alle anderen Welpen schwarz-weiß. Insgesamt sind drei Welpen leicht Loh gefärbt.
Das "winzig"ist wörtlich zu nehmen, das Durschnittsgewicht des Wurfes liegt deutlich unter 300g.
Wir schlafen uns nun ersteinmal aus, hoffen, dass sich alle Neune gut auf die neuen Lebensbedingungen einlassen können und werden wohl nicht vor Morgen einen Tagebucheintrag schaffen.

 

05.02.2019

Mehr gute News von Kira

Als 5tes R-äuberkind hatte SS Running Wild heute ihren Augenuntersuchungstermin.
Das Gepolter des Steins, der mir vom Herzen fiel, war bis Slowenien zu hören: Kira ist in allen Punkten frei. Auch die Gonioskopie wurde durchgeführt.
Nun kann man sich im slowenischen Kennel Larsman ganz in Ruhe nach passenden Rüden umsehen und Kiras ersten Wurf planen. Aber ein Jahr hat das sicher noch Zeit.

 

30.01.2019

ganz schön auf Trab

halten mich meine R-äuber derzeit. Heute früh war Kira (SS Running Wild- Foto) zum HD Röntgen in Zagreb. Das Ergebnis folgte auf dem Fuße: HD A
Jippie Jippie! Besser geht es nicht.

 

28.01.2019

three to go

Als vierter R-äuber war heute Lemmy (SS Rama Lama- Foto) zur DOK Augenuntersuchung.
Nach Resis Befund war meine Anspannung noch größer, aber Gott sei Dank unnötig. Lemmy ist derzeit frei von Augenerkrankungen, auch die Gonioskopie war befundfrei.

An dieser Stelle mal ein dickes "Daumen hoch!" für meine Räuberleinbesitzer jetzt, und alle anderen Sporties Besitzer die im Laufe der Jahre untersuchungswillig waren.

 

25.01.2019

Mittelprächtig

Weiter geht es mit den Augenuntersuchungsterminen der R-äuberlein.
Gestern war SS RA Ra Rasputin (Casper) auf dem Untersuchungstisch, und auch bei ihm sah alles super aus. Die Gonioskopie war ebenfalls befundfrei.
SS Ravendark (Resi- Foto) hatte heute früh ihren Termin, die eigentliche Untersuchung war befundfrei, aber die Gonioskopie zeigte leichte Veränderungen im rechten und mittelgradige Veränderungen im linken Auge.

 

21.01.2019

Erste!

Als erstes R-äuberlein liefert unsere Ylvi eine blitzsaubere Augenuntersuchung ab. Sie ist in allen Punkten befundfrei, auch in der Gonioskopie war nichts zu bemängeln.
Gerne darf es so weiter gehen mit den guten Nachrichten.
Unsere Statistik halte ich möglichst aktuell.

 

20.01.2019

Slowenischer Jugendchampion mit Stil

Besser kann man einen Titel nicht vervollständigen: SS Running Wild wurde an zwei aufeinander folgenden Tagen bei der internationalen "Slovenia Winner Show" ausgestellt. Sie erhielt jeweils das Jugend BOB, konnte sich auch gegen die erwachsene Konkurrenz durchsetzen und wurde sowohl Samstag als auch Sonntag rassebester English Springer Spaniel (BOB).
Kira hat also an ihrem Geburtstag die Berechtigung zum Tragen des zweiten Jugend Championtitels erhalten. Sie darf sich nun:
CH. J-Slo J CH HR Sporty Springers Running Wild :-D
nennen.
Herzliche Gratulation und ein dickes Dankeschön an Tadeja Nosan und Aljaz Zalar.

19.01.2019

Einjähriges

Ich darf heute den R-äuberlein zum einjährigen Geburtstag gratulieren. Happy Birthday an: Lemmy (Foto), Casper, Marley, Scotty 2.0, Resi, Kira und natürlich Ylvi. Ich bin ganz sicher, euch allen geht es hervorragend, und euren Leuten geht es bald noch viel besser, wenn diese Pubertät mal vorbeizieht.
Die nächsten Wochen werden spannend, denn die Untersuchungen stehen an.

 

16.01.2019

Los geht´s mit guten Wünschen

Der erste Sporties-Wurf, der im Jahreslauf Geburtstag hat, ist der N-Wurf:
Wir wünschen Nala und unserer eigenen Skadi alles Gute zum dreijährigen Wiegenfeste.

 

04.01.19

Lorbeeren aus dem alten Jahr

Auch Sally hat ebenso wie Skadi im letzten Jahr ihren Erwachsenen-Championtitel komplettiert.
Heute erhielten wir die Ernennungsurkunde zum Deutschen Champion (Klub) für sie.

Wir erwarten den T-Wurf

Nicht nur die Championurkunde ist heute angekommen, sondern auch die Gewissheit. Die Palpation hat ergeben: Sally ist tragend von Milo, und wir erwarten darum den T-Wurf Anfang Februar.

T-Wurf Tagebuch hier

 

03.01.19

Nein!!!! NEUN????

Unglaublich wie die Zeit rennt, mein guter Junge Cinco wird heute schon 9 Jahre alt. Kaum ein graues Haar hat er. Er ist immer noch fröhlich, besonders zu den Läufigkeiten der Damen. Ich merke ihm nicht an einem seiner Sinne an, dass er bald ein zweistelliges Alter erreicht. Topfit und eine wahre Freude ist er weiterhin für mich: mein Männlein!

 

01.01.19

Neustart

Ich wünsche allen meinen lieben und treuen Lesern, allen Freunden, Bekannten und Züchterkollegen ein wundervolles Jahr 2019. Alles ist möglich, genau wie Gestern auch schon.
Für uns wird es sicher wieder ein aufregendes Jahr, diesmal aber anders.
Einen Jahresrückblick habe ich tatsächlich nicht geschafft. Aber wer mag, kann im Newsarchiv stöbern, oder das R-Wurf-Tagebuch noch einmal lesen, oder das S-Wurf-Tagebuch. Ich denke unser Jahr ist darin gut dokumentiert.

 

 

Copyright Yvonne Keeve Letzte Änderung:23.03.2019