www.sporty-springers.de News Rasse Agility Obedience Meine Hunde Zucht Fotogalerie Links / Kontakt

 


Auf dem Weg ins neue Jahr schauen wir gerne zurück auf unsere Leistungen des scheidenden Jahres Unser Jubiläumsjahr 2008 war das sportlich gesehen wohl erfolgreichste: mit 46 Platzierungen in den verschiedenen Sportsparten und Ausstellungen kamen unsere Springer in diesem Jahr nach Hause.

In Alphabetischer Reihenfolge:

SS Anubis (Ines Hofeditz)

3 Siege 2 dritte Plätze in OIII Vereinsmeister Obedience III 2008, ein 2ter ein 3ter Platz in Agility3 -trotz Verletzungspech im ersten Saisondrittel- Herzlichen Glückwunsch

SS Agility Jump For Joy

3 Siege drei dritte Plätze in Agility1 Vereinsmeister Obedience II 2008, Ausdauerprüfung bestanden

SS Beasty Boy (Gudrun Mehler)

Sieg im Obediencedebut Beginnerklasse-Herzlichen Glückwunsch

SS Black Gwynniver (Ines Hofeditz)

vier 2te ein 3ter Platz in ObedienceII+III, Sechs Siege vier 2te und ein 3ter Platz in Agility 1+2, Ausdauerprüfung bestanden- Herzlichen Glückwunsch

SS Bouncing Matisse (Ulrike Simon)

Fünf Siege, drei dritte Plätze in A0-2- Herzlichen Glückwunsch

Desperados Undis

Ein Sieg, zwei 2te Plätze in OIII

 

und sonst?

Die C-chen und D-äumlinge stehen in den Startlöchern, haben aber das Mindestalter zur BH noch nicht erreicht, sie vertrieben sich in diesem Jahr die Zeit mit Zuchtschauen. Vielversprechend, Vorzüglich platziert und Sehr Gut platziert wurden SS Cougar, SS Crazy Blizz, SS Cashmere Kiwi und SS Dear Divony bewertet. Ein Herzliches Dankeschön und Glückwünsche den Ausstellern. SS Camaro repräsentierte seine Rasse bei einem Cani Cross Lauf und hat früh in 2009 schon einen wichtigen spannenden Termin.

Züchterisch gesehen tat sich auch einiges mehr im Jahr 2008: Das Jubiläum wurde augiebigst und dreitätig gefeiert. Einen weiteren Dank an alle diejenigen die sich jährlich auf den weiten Weg machen mir "meine Kinder" mal wieder zu zeigen. Es waren drei schöne Tage.Entgegen unserer sonstigen Gepflogenheiten gab es zwei Sporties Würfe mit der gleichen Jahreszahl als Geburtsjahr. Für Undis und auch Finchen waren dies die ersten Erfahrungen mit der Mutterschaft und sie machten ihre Sache springerlike hervorragend. Beide Würfe sind überschaubar in der Anzahl und einfach in der Aufzucht. Allen nicht namentlich genannten Sporty Springers Besitzern danke ich natürlich ebensosehr für die gute Hege und Pflege die ihr euren Hunden angedeihen lasst. Dankeschön für die vielen Fotos und Erlebnisberichte. Zuletzt in diesem Part ein Dankeschön an Heinz Höfling für die liebevolle Umsetzung des Fotobuchprojekts.

 

Ein Ausblick in 2009: "Bleibt alles anders"

Wir drücken die Daumen für die anstehenden Begleithundeprüfungen der C-chen und D-äumlinge, weiterhin natürlich unseren "alten Hasen" im Sportgeschehen für die hohe Ziele gesteckt wurden für die nächste Saison. Den E-spañas drücken wir die Daumen für ein gutes Einleben in der Welt der Menschen und, dass sie viele gute Erfahrungen machen. Meine Pläne: erstmal Urlaub :-)

Copyright Yvonne Keeve Letzte Änderung:22.07.2010