www.sporty-springers.de News Rasse Sport Wir, Über uns Meine Hunde Zucht Fotogalerie Links / Kontakt

 

Foundry`s Arctic Thunder (Tia)



Geb.dat.:31.12.19

HD:?

Augen:?
Gonioskopie: ?

Fucosidose: de

ZZL:

Das Corona-Kind ist nun in meinem Besitz. Nachdem jetzt auch Skadi nicht mehr für die Zucht in Frage kommt, wurden die Karten neu gemischt. Damit ich Skadis Erbe weiterführen kann bei den Sporties soll hoffentlich Tia als Skadis Enkelin ihre Gene für die Sporties weitertragen und weitergeben dürfen.
Noch ist Tia mit ihren acht Monaten ein unbeschriebenes Blatt Papier mit ein wenig Grundgehorsams- und Dummygekritzel darauf. Sie macht sich gut, ist aber nicht ganz so führig wie ihre Mama und nicht ganz so reaktionsschnell wie ihre Oma und Uroma. Das liegt aber daran, dass sie eine super Nase hat, die in ihren Augen vieles besser weiss als Frauchen. Tia sucht für ihr Leben gern. Suchen, geht über alles. Noch hat sie nicht verstanden, dass Frauchen ihr den Weg zum Dummy erleichtern will. Und Warten? Warten ist das Allerschwerste.
Sie hat Corona bedingt keine Welpenstunde besuchen dürfen, das tut aber ihrem Selbstvertrauen keinen Abbruch- dieser Hund ist unerschütterlich.
Ich hätte Tia wirklich gern auf der ein oder anderen Schau gezeigt- Anfang Oktober wird sie im passenden Alter für die Jugendklasse sein, aber aber es wird auch dann nichts mit Einträgen auf dem weissen Blatt Papier wieder wegen Corona. Indoor Ausstellungen halte ich nicht für sicher, und Outdoor wird wahrscheinlich nichts mehr angeboten ab Oktober.
Hier im Rudel ist sie altersgemäß der Nervzwerg mit jeder Menge Blödsinn im Kopf. Regelmässige Kopfarbeit reduzieren aber den Blödsinnpegel merklich.

 

 

 


4 Monate alt

 


8 Wochen alt

 

 




 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright Yvonne Keeve Letzte Änderung: 03.09.2020